Victoria Swarovski verrät: So hält sie es stundenlang in hohen Schuhen aus

Habt ihr die Nase voll von Blasen und schmerzenden Füßen? Wir auch! Victoria Swarovski verrät uns deshalb ihren ultimativen High-Heel-Trick.

Kennt ihr das? Neue Schuhe, 12 Zentimeter Absatz und schon nach zwei Stunden brennen die Füße. Horror! Aber trotzdem können wir es nicht lassen. Victoria Swarovski hat im Interview mit BRIGITTE.de vor der RIANI-Fashion-Show in Berlin verraten, wie sie es stundenlang auf High Heels aushält. Spoiler: Ihr Tipp ist überragend!

Victoria Swarovskis High-Heel-Tipp

Fakt ist: Hohe Schuhe sind nicht bequem – und werden es auch niemals sein. Von diesem Traum sollten wir uns wohl oder übel alle verabschieden. Im Grunde heißt es einfach, wer schön sein will, muss leiden. "Ganz ehrlich? Zähne zusammenbeißen", sagt Victoria Swarovski (dabei trägt sie übrigens 15-Zentimeter-Heels!!!!). Das heißt aber noch lange nicht, dass es nichts gibt, womit ihr den Fußschmerzen entgegen wirken könntet. 

Victoria Swarovski hat uns verraten, dass sie ihre Schuhe vor dem Tragen immer etwas weitet. Und das macht sie so:

  • Wasser in eine Plastiktüte füllen und FEST zuknoten
  • die Plastiktüte in den Schuh tun, sodass sie ganz vorn liegt
  • Schuhe in die Gefriertruhe (Kein Witz!)

Wenn ihr die Schuhe dann nach ein paar Stunden oder am besten am nächsten Morgen wieder herausholt, ist das Wasser gefroren. Und wenn Wasser einfriert, dehnt es sich bekanntlich aus. Das Ergebnis: Ein perfekt geweiteter Schuh, der nicht drückt. Zumindest laut Victoria Swarovski:

Kennt ihr das, wenn ihr einen Schuh im Sale seht, aber es ihn nur in 38,5 statt in 39 gibt und ihr wollt ihn aber unbedingt haben? Dann ist das ein super Trick!

Ihr braucht übrigens keine Angst zu haben, dass euren neuen Schuhen irgendwas in der Gefriertruhe passiert. Ihr solltet das Wasser allerdings etwas antauen lassen, bevor ihr die Tüte wieder aus den Schuhen herausnehmt.

Tape als Alternative

Natürlich gibt es noch andere Tricks: Zum Beispiel könntet ihr euren jeweils dritten und vierten Zeh mit etwas Tape zusammenkleben. Denn hier versteckt sich ein Nerv, der in hohen Schuhen oft auseinander gedrückt wird. Und genau das verursacht dann Schmerzen, die wir absolut nicht gebrauchen können. Übrigens: Noch mehr Tipps zum Schuhe weiten, findet ihr hier.

Enge Schuhe weiten: Mit diesem Trick klappt’s!
fde

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!