Diese Schuhe lassen eure Beine sofort schlanker wirken

Kennt ihr das? Manchmal zieht ihr einen Schuh an, schaut in den Spiegel und seht nur eins: Waden. Das hat nicht einmal etwas damit zu tun, dass sie dick sind. Manche Schuhe lassen sie einfach nur so wirken. Wenn ihr genau das nicht wollt, haben wir hier ein paar Ideen für euch!

Egal ob in Jeans, im Rock oder in engen Stiefeln - ihr habt manchmal das Gefühl, dass eure Waden irgendwie unvorteilhaft wirken? Wir kennen das. Jede von uns. Das heißt aber nicht, dass wir das nicht verhindern könnten. Vor allem die Sportlichen unter uns wollen ihre Waden oft kaschieren. Wir wissen, wie ihr das schafft.

Ankle Boots

Dass Ankle Boots die Waden schlank wirken lassen, liegt eigentlich auf der Hand. Trotzdem haben viele den Trendschuh noch gar nicht richtig auf dem Schirm. Durch die Schafthöhe, die etwa beim Knöchel endet, werden die Waden nicht unvorteilhaft betont oder hervorgehoben. Ganz im Gegenteil. Vor allem Stiefeletten mit Absatz oder einem kleinen Kitten Heel strecken das Bein optisch. Aber Vorsicht: Sind die Ankle Boots zu kurz, dann kann das denn Gesamtlook schnell stauchen, da der Schuh einfach zu wenig zu sehen ist. Also: Immer auf die schmeichelnde Schafthöhe achten. 

Kniehohe Stiefel

Nicht nur kurze, sondern auch lange Stiefel können eure Waden kaschieren. Lange Beine werden dadurch noch mehr gestreckt, bei kurzen Beinen solltet ihr Stiefel wählen, die eng anliegen. Aber bitte nicht zu eng. Ihr solltet die Stiefel noch ganz entspannt zumachen können. Sind die Stiefel an der Wade nämlich zu eng, habt ihr genau den gegenteiligen Effekt: eine Presswurst-Wade. Das ist erstens unbequem und sieht nicht so aus, wie ihr es eigentlich wolltet. Auch bei langen Stiefeln gilt: Ein Absatz schummelt Waden etwas schlanker und lässt euer Bein länger wirken. 

Blockabsatz

Während Blockabsätze vor 10 Jahren noch total verhasst waren, trägst sie heute fast jeder. Logisch! Auf denen läuft es sich ja auch viel gemütlicher als auf 15-Zentimeter-Pfennigabsätzen. Sie sind aber nicht nur höllisch bequem, sondern kaschieren auch noch Waden und Beine. Der Absatz streckt das Bein optisch und lenkt dadurch von den Waden ab. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass ihr eher schmale Blockabsätze wählt. Ist der Absatz zu dick, werden die Beine gestaucht und erzielt genau das Gegenteil von dem, was ihr eigentlich wollt. 

fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Waden kaschieren: Frau mit Ankle Boots
Waden kaschieren? DIESE Schuhe machen sofort schlanke Beine ?

Kennt ihr das? Manchmal zieht ihr einen Schuh an, schaut in den Spiegel und seht nur eins: Waden. Das hat nicht einmal etwas damit zu tun, dass sie dick sind. Manche Schuhe lassen sie einfach nur so wirken. Wenn ihr genau das nicht wollt, haben wir hier ein paar Ideen für euch!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden