VG-Wort Pixel

Styling Trick Ärmel zu lang – mit diesem Hack kein Problem mehr

Zu lange Ärmel? Dank dieses Tricks Geschichte!
Zu lange Ärmel? Dank dieses Tricks Geschichte!
© Michael Campanella / Getty Images
Ob Lederjacke, Blazer oder Jackett – zu lange Ärmel killen jeden Look. Mit diesem Hack sind zu lange Ärmel passé.

Wer kennt es nicht? Die coolste Lederjacke gefunden, für einen angemessenen Preis, die Freude über das neue Lieblingsstück könnte nicht größer sein. Doch einen Haken gibt es – und der kommt gleich in zweifacher Ausführung daher. Er befindet sich auf beiden Seiten deines neuen Lieblingsteils und macht richtig schlechte Laune. Zu lange Ärmel sind nicht nur nervig, sondern auch wenig ansehnlich. Wir zeigen dir den ultimativen Hack, wie du zu lange Ärmel in Nullkommanichts beseitigst.

Zu lange Ärmel waren einmal

Sie hängen im Essen, im Kaffee, mal eben irgendwo rüber greifen wird zur Herausforderung, denn zu lange Ärmel saugen quasi alles magisch auf, was ihnen in den Weg kommt. Das sieht schnell unappetitlich aus und im schlimmsten Fall handeln wir uns Flecken ein, die sich selbst beim Waschen nicht mehr entfernen lassen. Das wäre es dann gewesen mit dem einen oder einen Teil unserer Garderobe.  Auf Instagram haben wir einen Styling-Trick entdeckt, der uns in Windeseile von zu langen Ärmeln befreit. Dafür braucht man aber nicht etwa eine Schere, Nadel und Faden, um den überschüssigen Stoff abzuschneiden und umzunähen, vielmehr braucht es nur zwei Haargummis, alternativ gehen natürlich auch Küchengummis oder sonstige elastische Bänder. 

Styling Hack: Richtig schoppen

Geschoppte Ärmel sehen lässig, cool und stylisch aus – rutschen aber meist schnell wieder runter und nerven dadurch gewaltig. Mit dem Trick, den Instagram-Nutzerin "milenalife.style" auf ihrem Kanal zeigt, bleiben die hochgeschobenen Ärmel genau da, wo sie hin sollen. 

Denn im Grunde ist der Trick ganz einfach: Man befestigt ein Haargummi etwas oberhalb des unteren Ende des Ärmeles, schiebt den gesamten Ärmel dann auf die Länge hoch, wie man ihn haben möchte, zieht oberhalb des Gummis ein klein wenig Stoff heraus, das man dann über das Gummi packt, um es zu verstecken. Fertig. Die Ärmel sind in Nullkommanichts deutlich kürzer, ohne dass viel Aufwand betrieben werden musste.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Brigitte

Mehr zum Thema