VG-Wort Pixel

It's a Match Diese Schuhe passen gut zu kurzen Sommerstyles

Schuhe, die gut zu kurzen Sommerstyles passen
© Imaxtree
Wenn die Temperaturen ihren Höhepunkt erreichen, sind kurze Sommerstyles unsere Rettung. Minikleid und Römersandalen galten dabei jahrelang als sichere Bank. Wer etwas Abwechslung möchte, findet hier stylische Schuh-Alternativen, die gut zu unserer Sommergarderobe passen. 

Egal ob Hotpants, Bermuda-Shorts oder Minikleid – im Sommer fallen unsere Klamotten deutlich kürzer aus. Insbesondere beim luftigen Sommerkleid greifen wir gerne zu klassischen Riemchensandalen, dabei warten diesen Sommer spannende Styling-Kombis auf uns. 

Die perfekte Schuhwahl für kurze Sommeroutfits

Cowboy-Boots ganz ohne Cowgirl-Look

Bohokleider und Cowboy-Boots ist eine Styling-Kombo, auf die gerne im Herbst, wenn sich die ersten Blätter leicht rötlich verfärben und die Natur in einem romantischen Sepia-Schleier erstrahlt, zurückgegriffen wird. Im Sommer lassen sich die von den 60er-Jahren inspirierten Kleider zwar ebenfalls tragen, richtig angesagt sind in diesem Jahr aber cleane, schnörkellose Looks, wie man sie von den Scandi-Girls kennt. Doch auch die machen sich bestens zu Cowboy-Boots! Der Stilbruch funktioniert, weil er dezent ist und nicht sofort ins Auge sticht. Zudem schmeicheln Country-Boots nackten Beinen – das hat bereits Jessica Simpson in ihrem Video "These Boots Are Made for Walkin" bewiesen. 

Kleider im Scandi-Style und Cowboy-Boots sind diesen Sommer eine unschlagbare Kombi. 
Kleider im Scandi-Style und Cowboy-Boots sind diesen Sommer eine unschlagbare Kombi. 
© Christian Vierig / Getty Images

We love Slippers and Shorts 

Gemütlich und ein absoluter Trendgarant sind Leder-Slippers. Ob Maxi-Dress, Culotte, Mini-Dress oder Shorts – die flachen Treter passen einfach immer, weshalb man in ein gutes Paar mit bequemem Fußbett investieren kann. 

Flache Leder-Slippers dominieren auch 2022 die Fashionszene. 
Flache Leder-Slippers dominieren auch 2022 die Fashionszene. 
© Edward Berthelot / Getty Images

Dieser Schuhtrend erlebt ein Revival

In den 2000er-Jahren waren Mules mit mittelhohem Absatz aus den Schuhschränken der Fashionistas nicht wegzudenken und auch diesen Sommer erleben sie ein großes Revival. Besonders beliebt sind dabei Modelle mit PVC-Riemen oder extravagantem Absatz. Die deutsche Fashion-Bloggerin Sonia Lyson ist Fan des Schuh-Comebacks und kombiniert lilafarbene Mules mit Strassdetails zum übergroßen Boyfriend-Hemd. 

Sonia Lyson stylt Mules mit Strassdetails zum XL-Boyfriend-Hemd
Sonia Lyson stylt Mules mit Strassdetails zum XL-Boyfriend-Hemd
© Jeremy Moeller / Getty Images

Nicht ohne meine Dad-Sneaker

Dad-Sneaker galten lange Zeit als Fashion No-Go, weshalb sie auch unter dem Namen Ugly-Sneaker berühmt wurden. Seit ein paar Jahren sind sie jedoch fester Bestandteil sämtlicher Streetstyles. Zugegeben, im Sommer sind sie nicht gerade eine erfrischende Wahl, dafür haben sie einen extremen Coolness-Faktor. Einfach die Lieblingsturnschuhe hervorholen, kurze Tennissocken und  Minirock anziehen und schon siehst du aus wie die Fashionistas aus Kopenhagen oder Paris. 

Dad-Sneaker im Sommer? 2022 ein absoluter Hingucker!
Dad-Sneaker im Sommer? 2022 ein absoluter Hingucker!
© Imaxtree
Brigitte

Mehr zum Thema