Echte Schönheit in Unterwäsche

Triumph verzichtet für seine neue Kampagne auf professionelle Models, was der Schönheit keinen Abbruch tut. Die neue Unterwäsche wird von ganz normalen Frauen präsentiert.

Professionelle Models sind prädestiniert für Unterwäsche-Shootings. Die neuesten Dessous wollen schließlich auf straffen Kurven und makelloser Haut präsentiert werden. Dass Unterwäsche sich auch authentischer in Szene setzen lässt, beweist nun der Unterwäsche-Hersteller Triumph.

Für die aktuelle Herbstkampagne in Frankreich verzichtete Fotograf Marc Hom auf Profi-Models und castete stattdessen "ganz normale" Frauen, die zugegebenermaßen ziemlich gut aussehen. Dennoch: Statt vollbusigen Schönheiten mit 90-60-90 Maßen in sexy Posen sehen wir natürliche Schönheit. Gestandene Frauen mit beneidenswerten Kurven zeigen sich in ansprechender Unterwäsche. Der Fotograf schafft eine bestechend intime Ästhetik, die der Schönheit jeder Frau gerecht wird. So schauen wir uns Unterwäsche gern an.

Die Bilder der "Real Woman"-Kampagne:

Die "Real Woman"-Kampagne von Triumph

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!