Bäm! Schuhtrend 'Ugly Sneaker' erobert die Straße

Auf großem Fuß leben bekommt spätestens mit dem neuesten Schuhtrend eine ganz neue Bedeutung. Ugly Sneaker ziehen nun auch in unsere Kleiderschränke. Und alle so: "Yay!"

Klobig, breit und extrem angesagt sind die aktuellen Sneaker, die uns nicht ganz zufällig an die 80er-Treter unseres Vaters erinnern. Zugegeben, auf den ersten Blick sind die Sportschuhe gewöhnungsbedürftig, doch genau das scheint das Geheimrezept hinter dem Erfolg der Ugly Sneaker.

Hype um Ugly Sneaker

Eroberten die Schuhe erst die der großen Designer wie Balenciaga und Louis Vuitton und damals noch müde belächelt, sind sie inzwischen auch im Straßenbild immer wieder zu spotten. Die großen Sportmarken haben den Hype schon längst erkannt und liefern sich einen regelrechten Schlagabtausch ihrer klobigen Schuhe. Die Blogger-Ladys machen es vor, wie ein Outfit samt Ugly Sneaker funktioniert.  





Und dazu stylen wir Ugly Sneaker:

Ugly Sneaker sind ein Aufreger - entweder man mag sie oder man hasst sie. Der Trend polarisiert definitiv und fällt auf. So sollte sich das restliche Outfit dezent zurückhalten. Unseren Lieblingslook entdeckten wir bei Xenia Overdose. Sie trägt die klobigen Turnschuhe zu schwarzer Lederhose, Sweater und Lederjacke. We like!

Hier findest du Ugly Dad Sneaker zum Nachshoppen:


Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Ugly Dad Sneaker an einer Frau
    Bäm! Schuhtrend 'Ugly Sneaker' erobert die Straße

    Auf großem Fuß leben bekommt spätestens mit dem neuesten Schuhtrend eine ganz neue Bedeutung. Ugly Sneaker ziehen nun auch in unsere Kleiderschränke. Und alle so: "Yay!"

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden