Warum wir die neue Tiffany-Kampagne lieben

Das wurde aber auch Zeit: In der neuen Kampagne "Will You" von Tiffany & Co. ist ein gleichgeschlechtliches Paar zu sehen.

Es ist nur ein Foto, aber es hat eine große Bedeutung für die internationale Queer-Community: Der New Yorker Juwelier Tiffany & Co. zeigt in seiner neuen Kampagne zum ersten Mal ein gleichgeschlechtliches Paar.

Die Werbekampagnen von Tiffany sind immer romantisch und glamourös, haben bislang aber stets Hetero-Paare abgebildet, bei denen, klar, immer der Mann das türkisfarben verpackte Geschenk überreicht. Jetzt endlich ist auch Tiffany im 21. Jahrhundert angekommen und zeigt auf dem ersten Motiv seiner neuen Verlobungs-Kampagne "Will You" ein gleichgeschlechtliches Paar, noch dazu ein echtes aus New York.

Der Text neben dem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem die beiden Männer vor einem typischen New Yorker Hauseingang zu sehen sind, lautet: "Will you promise to never stop completing my sentences or singing off-key, which I'm afraid you do often? And will you let today be the first sentence of one long story that never, ever ends?"

Da der Juwelier Tiffany & Co. insbesondere mit Verlobungs- und Eheringen in Verbindung gebracht wird, kann das Bild als Unterstützung der gleichgeschlechtlichen Ehe verstanden werden.

Kate Middleton, Kim Kardashian und Victoria Swarovski

Alle Motive der "Will You"-Kampagne

Die Tiffany "Will You" Kampagne

Text: AW
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!