We love: 5 Looks, die wir im Dezember nachstylen

Wir zeigen euch, was uns inspiriert. Redakteurin Friederike hat sich für euch umgeschaut und 5 Looks entdeckt, die sie ab liebsten sofort nachkaufen würde. Was ist mit euch?

Wenn es etwas gibt, dass mich am Winter nervt, dann ist es das hier: Bei minus drei Grad sieht man einfach nichts mehr von den schönen Looks, die ich mir morgens im Halbschlaf herausgesucht habe. Deshalb ist es umso besser, dass wir bisher vom Wintereinbruch verschont geblieben sind. Wäre ja viiiiiel zu schade um die schönen Outfits.

Meghan Markle: Fashion Fauxpas in Irland

Wenn ihr euch - wie wir - gern inspirieren und anstecken lasst, dann ist Pinterest die beste Adresse. Hier finden wir einfach immer tolle Looks. In diesem Monat teile ich meine fünf Lieblingslooks mit euch. Wetten, ihr werdet sie ebenfalls sofort nachstylen wollen?!

1. Klassisch & cosy

Ich fahre gerade total auf grobe Strickjacken ab. Am besten mit Zopfmuster. Sie sind nicht nur suuuper entspannt, sondern lassen sich wie hier auch total chic stylen. Einfach ein schwarzes Shirt, XXL-Cardigan und eine simple Jeans. Wer will und mag trägt dazu schwarze Pumps - oder alternativ auch einfach Ankle Boots oder Bikerstiefel. Ich liebe diesen Look! 

2. Back to Basics 

Meine zweite Leidenschaft im Winter: Boots. Vor allem die, die etwas über die Knöchel gehen. Bei diesem Look werden die angesagten Ankle Boots in Schlangenoptik (LOOOOVE!) mit einer einfachen grauen Jeans, einem grauen Strickpullover mit Rollkragen kombiniert. Kleiner Tipp: Wer einen Basic-Pulli etwas cooler stylen will, der zieht einfach eine weiße Bluse drunter, die ein bisschen herausguckt. Basic-Mantel plus Lieblingstasche dazu. Zack, das Outfit steht. Übrigens: Ich würde es sofort zur Arbeit tragen - wenn ich könnte, sogar schon morgen! 

3. Petrol Passion

Noch ein Liebling von mir: Petrol. Egal ob Schuhe, Taschen oder eben Jacken. Diesen Winter ist die Farbe so beliebt wie noch nie, deshalb habe ich mich sofort in diesen Look verliebt: Eine coole Fake Fur Jacke in einem richtig edlen Grünton - und gaaanz viel Schwarz. Der Look sieht für mich so weihnachtlich aus, dass ich ihn sogar an Heiligabend tragen würde. Und damit ist es offiziell: Ich brauche dringend (!!!) ein It-Piece in Petrol. 

4. Kleidermädchen

Ich bin eigentlich nicht so das Kleidermädchen, aber im Winter können wir zum Glück auch unsere Pullover als Kleid tragen. An diesem Look gefällt mir vor allem die Kombination aus dem süßen Pulloverkleid und den rockigen Boots. So bekommt das Outfit gleich einen lässigen Touch. Euch geht es bei Kleidern genauso? Dann probiert es doch mal mit diesem Look aus - ihr werdet es ganz sicher lieben. Und falls nicht: Zieht einfach eine Jeans dazu an ... 

5. Blue Velvet

Samt? Unbedingt! Wenn es nach mit ginge, könne eigentlich jedes dritte Teil in meinem Kleiderschrank aus Samt sein. Zumindest aktuell. Deshalb gefallen mir an diesem Look vor allem die nachtblauen Samt-Boots. Einfach zu einer super lässigen Jeans kombiniert sind sie plötzlich total alltagstauglich und sehen einfach sooooo cool aus. 

Noch mehr Outfit-Inspirationen findet ihr auf unseren Pinnwänden bei Pinterest

Wer hier schreibt:

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!