DAS sind die neuen It-Girls 2016

Olivia Palermo und Alexa Chung sind sowas von 2015. Jetzt wird Platz gemacht für die neuen It-Girls. Diese Frauen solltet ihr 2016 kennen.

Kendall Jenner

Sie ist schon lange nicht mehr "nur" die kleine Schwester von Kim Kardashian. Mit 49,3 Millionen Instagram-Followern, Tendenz steigend, gehört sie zu einer neuen Generation von Social-Media Super-Models und schafft dabei einen authentischen Spagat zwischen High Fashion-Model und Werbe-Gesicht. Kendall Jenner ist unter anderem bereits für Häuser wie Chanel und Givenchy gelaufen und man sieht sie in Kampagnen von Estée Lauder und Clavin Klein.

"Underboob-Bikini": Wie der neue Bikini-Trend die sozialen Netzwerke unsicher macht

Gigi Hadid

Kaum zu glauben, aber diese Schönheit wurde auf den sozialen Medien tatsächlich wegen ihrer Pfunde angefeindet. Zugegeben, im Vergleich zu den Magermodels ist Gigi Hadid eine willkommene Abwechslung. Sie fällt nämlich durch einen gesunden und sportlichen Body auf. Die Kalifornierin ist ein Stil-Vorbild für viele Frauen und wird oft mit unserem ersten It-Gir Kendall Jenner gesehen. Auch sie ist sehr aktiv auf Instagram und modelt gefühlt für so ziemlich jedes bekannte Modehaus.

Lily-Rose Depp

Wenn man sich in seiner Vorstellung die Frucht der Liebe zwischen Johnny Depp und Vanessa Paradis ausmalen müssten, würde man sie sich doch genauso vorstellen, oder? Lily-Rose Depp ist die erst 16-jährige Tochter des Schauspielers mit dem abenteuerlustigen Blick und des Models mit der elfenhaften Aura. Dass sie sich nicht mit den Namen ihrer berühmten Eltern schmücken muss, sondern durchaus ganz eigenes Star-Potential hat, beweist die 1,60 m große Pariserin in einer Kampagne für Chanel, für die sie gemodelt hat. Da kommt bestimmt noch ganz viel!

Amy Schumer

Zugegeben, so ein richtig typisches It-Girl ist Amy Schumer nicht. Und gerade deswegen gehört sie in diese Liste. Denn It-Girls haben das gewisse Etwas. Und gäbe es ein Backset für die "Coolste, lustigste, spontanste BFF für Mädels und Jungs", würde definitiv Amy Schumers Gesicht auf der Verpackung abgebildet sein. Die 34-jährige Comedienne fällt dabei natürlich vor allem durch ihren Humor auf. Ihre Serie "Inside Amy Schumer" wurde für mehrere Fernsehpreise nominiert. Und der Fall vor die Füße von Kimye (Kim Kardashian und Kanye West) auf einem roten Teppich ist legendär. Übrigens ist Amy im aktuellen Pirelli Kalender zu sehen und das Time-Magazin zählt sie zu den 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2015.

Alicia Vikander

Mal ehrlich – wer hat sich während des Films "The Danish Girl" nicht in diese Grübchen und schokobraunen Augen verliebt? Um Alicia Vikander kommen wir 2016 nicht drum rum. Und ihre elfenhafte Aura zieht uns einfach in ihren Bann. Die gebürtige Schwedin fällt durch ihren unkonventionell-weiblichen Stil auf, der irgendwie mädchenhaft und sehr erwachsen zugleich ist. Das ist auch dem Modehaus Louis Vuitton nicht entgangen und hat die 27-Jährige als Gesicht der Herbst-/ Winter Kollektion 2015 vorgestellt.

Georgia May Jagger

Was kommt dabei raus, wenn man die Rocker-Gene von Mick Jacker mit den Model-Genen von Jerry Hall mixt? Eines der It-Girls 2016: Georgia May Jagger heißt es. An dem Gesicht der 24-Jährigen bleibt man einfach hängen. Und die Modewelt liebt ihre wilde Mähne und die Zahnlücke bereits wie verrückt. So sah man sie bereits als Gesicht für zahlreiche Brands, wie zum Beispiel H&M und Miu Miu.

Foto-Credit Teaser: Getty Images/JP Yim, Ian Gavan, Dimitrios Kambouris
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!