VG-Wort Pixel

5 Bademodentrends, die wir diesen Sommer nur noch tragen werden

5 Bademodentrends, die wir diesen Sommer nur noch tragen werden
© Floral Deco / Shutterstock
Urlaubsreif? Wir auch! Falls ihr aber nicht an eurem Traumurlaubsort sein könnt, müsst ihr noch lange nicht aufs Sonnen verzichten. Und das machen wir am liebsten in diesen Bademodentrends.

Auch, wenn unsere Planungen für den Sommer in diesem Jahr ein wenig anders aussehen, als wir es uns vielleicht vorgestellt haben, hält uns das noch lange nicht davon ab, die Sonne und den Sommer so richtig zu genießen. Und was brauchen für wir einen perfekten Sommer (außer Sonne, unsere Liebsten und Eiscreme)? Natürlich die perfekte Bademode. Diese fünf Trends haben es uns angetan – euch auch?

1. Pastellfarben

Die süßen Pastellfarben kennen wir schon aus dem Frühling, aber nun erobern sie auch den Strand. Die zarten Farben sehen besonders schön auf gebräunter Haut aus und lassen uns einfach nur strahlen. Und: Sie sind die leichte Version der Neon-Bikinis, die wir im letzten Jahr überall gesehen haben. Ganz hoch im Kurs stehen aktuell Pistaziengrün, Blassgelb und natürlich Babypink. 

2. Volants

An Röcken und Blusen tragen wir Volants schon lange, aber in diesem Sommer zieren sie auch Bikinis und Badeanzüge. Ob an den Trägern, an den Bikinihöschen oder am gesamten Bikini – die Volants lassen unseren Look verspielt und feminin wirken. Übrigens: Volants erweisen sich als einer der Top-Trends laut der Shoppingplattform Stylight, hier gibt es nämlich eine Steigerung der Klicks um 665 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

3. Bikinitops mit Ärmeln

Ist es ein Top oder ein Bikini? BEIDES! Bikinioberteile mit Ärmeln stehen diesen Sommer ganz hoch im Kurs. Das praktische daran ist, dass ihr sie zum Baden aber auch als Teil eines ganz normalen Outfits tragen könnt. Kein lästiges Umziehen mehr! Die Klicks auf diese Modelle sind auf Stylight im Vergleich zu 2019 um 183 Prozent gestiegen. Können wir verstehen! Der einzige Nachteil: Der Bikiniabdruck wird hier etwas großflächiger ausfallen als gewohnt. Aber wer sagt, dass wir jeden Tag denselben Bikini tragen müssen?! 

4. Schnürungen

Sexy und trotzdem gut verpackt: Bikinis und Badeanzügen mit Schnürungen lieben wir ebenfalls diesen Sommer. Die Schnürungen können zum Beispiel am Dekolletee, aber auch an den Seiten der Hose oder des Badeanzugs sein. Sooo einfach und so hübsch! 

5. 80er Style

Achja, falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Die 80er sind zurück. Zumindest wenn es um Bademode geht. Höschen mit super hohem Beinausschnitt und Bügel-Bikinis im Vintage-Stil. Einfach cool! Wer will und mag, darf hier natürlich auch mit Mustern und Farben nicht sparen. Das gibt den ultimativen 80ies Vibe.


Mehr zum Thema