Biker-Boots – die Trendschuhe für den Herbst

Herbstschuhe? Haben wir ohne Ende! Allerdings kommen diese Saison ein paar Klassiker im neuen Design zurück – und ihr werdet sie lieben, wenn ihr weder Absätze noch lange Stiefel mögt!

Herbstzeit ist Stiefelzeit. Und in diesem Jahr sind alle ganz verrückt nach Schaftstiefeln, Overknees und Kitten Heels. Falls ihr aber weder lange Stiefel noch Absätze mögt, schaltet ihr bei diesen Trends vermutlich sofort ab. Verständlich! Deshalb zeigen wir euch die coolste Alternative für den Herbst.

Mode-Lexikon: Das sind die Begriffe 2018

Biker-Boots: Unsere Lieblinge im Herbst

Eigentlich kennen und lieben wir sie schon lange, aber vor allem in diesem Jahr erobern sie wieder die Straße und Schuhschränke: die Biker-Boots. Sie sind nicht nur super bequem, sie halten die Füße auch an Regentagen warm und lassen sich außerdem hervorragend zu jedem Look kombinieren. Und das werden wir euch jetzt auch beweisen. 

Biker-Boots gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Gerade mega angesagt sind Varianten zum Schnüren – gerne auch mit Plateau. Wer das nicht mag, der wird vielleicht mit den Modellen mit großen Schnallen und Zierketten glücklich. Natürlich gibt's unsere Lieblingsstiefel auch in dezenten und weniger auffälligen Varianten, aber mal ehrlich – wo bleibt denn da der Spaß?! Die klassischen Schwarzen Biker-Boots hat im Zweifel vielleicht ohnehin schon jede Zweite zuhause. 

So stylt ihr die Trendschuhe

Was die Stiefel so besonders macht, ist allerdings nicht die große Modellauswahl, sondern ihre Vielseitigkeit. Ihr könnt sie nämlich nicht nur zu coolen und lässigen Outfits tragen, ihr könnt sie genauso gut zu süßen Kleidern, eleganten Röcken oder stylischen Einteilern kombinieren. Erlaubt ist, was euch gefällt. Wer es besonders rockig mag, der kombiniert die Biker-Boots ganz klassisch zur Lederhose und zum Basic-Shirt. Sooo lässig! 

Wenn ihr im Herbst gern Kleider und Röcke tragt, dann kombiniert sie doch einfach zum Hemdkleid oder zum ausgestellten Minirock. Dazu könnt ihr hervorragend auch Lederjacken kombinieren – oder einfach euren liebsten Herbstmantel. Außerdem: Biker-Boots könnt ihr nicht nur im Herbst tragen, sie sind auch perfekt für den Übergang zwischen Winter und Frühling – und auch auf Festivals sind sie suuuuper praktisch. Ihr merkt sicher schon: Wir sind begeistert – ihr auch?!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!