Bikini-Trends 2017: Das sind die schönsten Modelle der neuen Saison

Wir träumen schon jetzt vom Sommer und haben uns gefragt: Welche Bademode liegt in der kommenden Saison eigentlich im Trend? Wir stellen die schönsten It-Pieces vor.

1. High-Neck Bikinis

Sportlich, sexy, elegant - mit diesen Attributen lassen sich High-Neck Bikinis besonders gut beschreiben. Der Trend nahm schon in 2016 Fahrt auf und wir freuen uns, dass er uns auch 2017 erhalten bleibt. Übrigens: Um lästige Bikinistreifen im Urlaub zu vermeiden, ist es sinnvoll, immer mal wieder zwischen verschiedenen Bikini-Formen zu variieren. So werden nicht immer dieselben Körperstellen mit Sonne versorgt.

2. Off-Shoulder-Oberteile

Off-Shoulder-Oberteile hat mittlerweile wohl jede Frau in ihrem Kleiderschrank. Neu ist jedoch, dass nun auch Bikini-Oberteile so geschnitten werden. Das macht die Bademode direkt viel femininer und romantischer. Wir sind schon jetzt verliebt und sichern uns auf jeden Fall ein Modell. Hier ein besonders schöner Look von der australischen Bloggerin Natasha Oakley.

Been wearing @seafollyaustralia since I was a little girl but this has to be my favorite suit ever! ❤? #seafollyxtash

Ein von Natasha Oakley (@tashoakley) gepostetes Foto am

3. Volants

Volants sind aktuell ein großes Trend-Thema. Im Herbst und Winter begleiten sie uns an dicken Strickpullis, im Sommer nehmen wir sie als Bademoden-Extra mit. Warum Designer sie so gerne auf ihre Modelle nähen? Weil sie jeden noch so schlichten Schnitt aufpeppen und ihm etwas besonderes verleihen, ohne dass der Look überladen wirkt.

4. Häkel-Bikinis

Hach, noch ein wunderschöner Trend, der uns aus 2016 erhalten bleibt: die Häkel-Bikinis. Die gibt es in Bunt, Unifarben, mit viel und wenig Stoff. Einziger Unterschied zum letzten Jahr: DAS Trend-Piece schlechthin von Kiini hat Konkurrenz bekommen. Mittlerweile stellen auch viele weitere Modeketten ähnliche Häkel-Bikinis her - oft zu einem deutlich günstigeren Preis. Also Mädels: Hier unbedingt zuschlagen!

#roKIINI + @_morgaritaa_ ? #kiini #kiinispirit

Ein von KIINI (@kiini) gepostetes Foto am

5. Trägerlose Badeanzüge

Der Badeanzug ist wieder Trend! Das wissen wir zwar schon aus dem letzten Jahr, aber Designer und Modeketten brauchen ja manchmal ein bisschen länger, bis sich Angebot und Nachfrage eingependelt haben. Deswegen können wir uns in 2017 über eine wunderschöne und breite Auswahl an tollen Badeanzügen freuen. Ob mit Volants, tiefen Rückenausschnitten oder Netz-Einsätzen - ab sofort finden wir die schönsten Stücke. Besonders beliebt: die trägerlose Variante.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bikinis und Badeanzüge, die 2017 im Trend liegen
Bikini-Trends 2017: Das sind die schönsten Modelle der neuen Saison

Wir träumen schon jetzt vom Sommer und haben uns gefragt: Welche Bademode liegt in der kommenden Saison eigentlich im Trend? Wir stellen die schönsten It-Pieces vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden