VG-Wort Pixel

Blazer, Nadelstreifen & Dessous


Hier geht's nicht um Neugier. Hier geht's ums Gefühl. Und schöne Wäsche macht ein richtig gutes. Neugierig dürfen Sie trotzdem sein auf diese Klassiker und die passenden Dessous.

Was versteckt sich unter zarten Mustern? Noch zartere Muster. Und von zart zu zärtlich ist es nicht mehr weit.

image

Nadelstreifen-Blazer, ca. 240 Euro. Bügelfaltenhose mit Klappentaschen, ca. 130 Euro. Beides von Cinque.

image

Leicht glänzender gepaddeter Bügel-BH, ca. 40 Euro. Passender Slip mit feinen Linien, ca. 20 Euro. Beides von Chantelle.

Warum Nadelstreifen immer nur drüber tragen? Unterm Anzug wirken sie genauso elegant, und wer auf Klassiker setzt, kann sich immer sicher fühlen.

image

Blazer mit aufgesetzten Taschen und Riegeln am Ärmel, ca. 190 Euro. Gerade geschnittene Hose mit Bügelfalte, ca. 90 Euro. Beides von Daniel Hechter. Schuhe: René Lezard.

image

Bügel-BH mit Spitze am Ausschnitt, ca. 13 Euro. Hüftslip mit Spitzenbund, ca. 8 Euro. Beides von H & M.

Wer hat da von Nachtschattengewächs gesprochen? Diese Wäsche erinnert ja wohl eher an eine Sommerwiese, bunt und duftig.

image

Blazer mit schmalem Revers in leichter Knitteroptik, ca. 200 Euro. Schmale gerade Hose, ca. 130 Euro. Beides von Marc O'Polo. Schuhe: Pollini.

image

Bügel-BH mit zarten aufgesetzten Blümchen und Stickerei, ca. 35 Euro. Passender Slip, ca. 17 Euro. Beides von Triumph Amourette.

Fotos: Frederik March Produktion: Michaela Gerganoff Haare und Make-Up: Astrid von der Kammer/ M4 Motion BRIGITTE Heft 15/2006

Mehr zum Thema