12 echt schräge Promi-Hochzeitskleider

Ja, sie waren bestimmt sehr verliebt. Aber ist das eine Entschuldigung für Sahnebaiser-Roben in Knallpink? 12 Promi-Hochzeitkleider aus der Hölle.

Ihr plant gerade eure Traumhochzeit? Dann solltet ihr euch von diesen Hochzeitskleidern lieber nicht inspirieren lassen...

Goldgrube Kleiderschrank: Frau in mitten einer Kleiderstange

1. Victoria Beckham

Kinder, wie die Zeit vergeht! Fast 17 Jahre ist es her, das Victoria ihren David (wir mussten auch zweimal hinschauen, um sicher zu gehen, dass es nicht Nick Carter war) heiratete. Zwischen dieser Braut und der über-coolen Stilikone und erfolgreichen Designerin liegen Welten. Ein Krönchen im Haar, Flügelchen am Dekolleté und eine Wespentaille, bei deren Anblick uns die Luft weg bleibt - da kann man eigentlich nur sagen: "Ja, ich will - dass du dir ganz schnell etwas anderes anziehen gehst."

2. Amber Rose

Oben knalleng, unten dafür umso ausladender und in der Taille transparent: Das Hochzeitskleid von Amber Rose war ein echter Kracher. Da konnte selbst Ehemann Wiz Khalifa mit seinem schillernden Sakko in Pink nicht mithalten. Inzwischen haben sich das Model und der Rapper getrennt.

3. Gwen Stefani

Auch diese Promi-Ehe ist gescheitert. Dabei sah es für die No-Doubt-Sängerin und den Musiker Gavin Rossdale einst so rosarot aus. Bei der Hochzeit im Jahr 2002 trug die Braut ein Kleid mit Farbverlauf, das uns an die missglückten Batik-Versuche unserer Jugend denken lässt.

4. Jessica Biel

"Wenn ich groß bin, heirate ich Justin Timerberlake. In einem schulterfreien Kleid in Zuckerwatte-Rosa!" Da ging für die Schauspielerin 2012 wohl ein Kleinmädchentraum in Erfüllung...

5. Kaley Cuoco

Man darf wohl schon von einem Trend sprechen: Bei den Promis wird gern in Pink geheiratet. Auch Kaley Cuoco, bekannt aus der Serie "The Big Bang Theory", setzte an ihrem großen Tag neben Tüll und Spitze auf die zuckersüße Farbe.

6. Siobhan Fahey

Sie waren das 80er-Jahre-Pop-Traumpaar: Die Bananarama-Sängerin Siobhan Fahey und der Eurythmics-Star Dave Stewart heirateten 1987 - und man weiß gar nicht, wo man vor lauter Eighties-Überdosis anfangen soll: Da wären die blonde Dauerwelle des Bräutigams, sein Goldschmuck, der weiße Anzug. Und ihr Kleid vereint Tüll, Satin und Federn mit einem üppigen Blumen-Bouquet zu einem - sagen wir mal - Gesamtkunstwerk.

7. Emma Thompson

Ist das ein Dirndl? Nein, es ist das Kleid, in dem unsere britische Lieblingsschauspielerin Emma Thompson einst "ja" zu ihrem Kollegen Kenneth Branagh sagte. Nach sechs Jahren war die Ehe dahin - aber den Hut konnte sie bestimmt beim Pferderennen in Ascot auftragen.

8. Rita Wilson

Wunderbar, wie die beiden strahlen! Seit 1988 ist die amerikanische Schauspielerin und Produzentin Rita Wilson mit Tom Hanks verheiratet. Dass sie dabei ein aufgeplustertes Sahnebaiser-Kleid mit einer Tüll-Stola in XXL trug - geschenkt!

9. Sarah Ferguson

Zeitreise: Vor knapp 20 Jahren schritt Sarah Ferguson an der Seite von Prinz Andrew vor den Traualtar. Mit dabei: Eine Dauerwelle, ein schimmerndes Satin-Kleid und eine selbst für die 80er Jahre außergewöhnlich ausladende Kombination aus Puffärmeln und Schulterpolstern.

10. Diana Spencer

Moment, wir korrigieren uns: Schon 1981 setzte Diana Spencer ganz andere Puffärmel-Maßstäbe.

11. Angelina Jolie

Brad und Angelina sind kein gewöhnliches Paar. Das unterstrichen sie auch mit Angelinas Hochzeitskleid aus dem Haus Versace. Die klassische Robe ließen sie mit bunten Zeichnungen ihrer Kinder bedrucken.

12. Avril Lavigne

Sängerin Avril Lavigne hielt es mit Pippi Langstrumpf und machte sich die Welt, widewide wie sie ihr gefällt: Statt in klassischem Weiß heiratete sie den Musiker Chad Krueger im schwarzen Gruftie-Look, selbst der Brautstrauß trug Tauerflor. Im Herbst vergangenen Jahres trennte sich das Paar.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!