Der wichtigste Trend im Check: Blumenstickereien

Müssten wir uns für einen Trend in dieser Saison entscheiden, dann würden wir definitiv die fröhlichen Blumenstickereien wählen. Wo ihr die schönsten Teile kaufen könnt? Klickt euch durch die Galerie mit den besten Blumen-Inspirationen.

In der Modeszene sind Blumenstickereien als erstes auf den Gucci-Taschen aufgetaucht. Designer Alessandro Michele, der seit 2015 neuer Chefdesigner bei Gucci geworden ist, wollte durch die bunten Blumen auf den mittlerweile berühmt-berüchtigten Dionysus-Bags Farbe und Sorglosigkeit dem verstaubten Label zurückbringen. Hat er geschafft! Aber nicht nur auf Taschen ranken ganze Blumenwiesen, auch auf Kleider, Oberteile und Röcke sind Stickereien von buntesten Blumen zu sehen.

Das Schöne an dem Trend?

In der dunklen Jahreszeit, die uns bevorsteht, bringen die Blumen Heiterkeit und Fröhlichkeit zurück und zeigen, dass Mode sich nicht immer allzu ernst nimmt. Mittlerweile haben auch alle günstigen Labels wie Asos, Topshop und H&M den Trend aufgegriffen und präsentieren ihre aktuellen Kollektionen ganz im Zeichen der Blume. 

Wie man den Trend stylt?

Ein blumiges Teil pro Outfit reicht völlig. Und: Der Rest des Stylings sollte sich im Hintergrund halten. Das heißt: Tragt eine Statement-Tasche oder einen Blouson mit Blumen drauf aufgenäht und der Rest strahlt in schlichter Eleganz, also Skinny Jeans, Rolli oder Basic-Kleid. Die schönsten Pieces findet ihr oben in der Galerie. Klickt euch durch die schönsten Teile und schaut euch zudem die coolsten Streetstylee-Looks an. Falls ihr noch Blogger-Inspirationen von Instagram braucht, dann findet sie ihr hier:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!