Hippie-Vibes! So stylen wir Boho-Kleider 2020

Boho-Kleider stehen auf unserer Fashion-Wishlist ganz oben. Wir zeigen euch, auf welche Modelle ihr 2020 unbedingt setzen solltet und wie ihr sie richtig stylt. 

Wir schauen immer ganz genau hin, was uns die Designer als neue Trends auf ihren Shows kredenzen. Allerdings werfen wir jede Saison auch immer wieder einen Blick auf modische Evergreens, die so zeitlos sind, dass sie Jahr für Jahr ganz vorne in der Gunst der Fashionistas mitspielen. In diesem Sinne: Hello again, Boho-Kleider!

Obwohl nie wirklich weg gewesen, können wir es schon jetzt kaum erwarten, die bunten Kleidchen zu shoppen und mit ihnen den Sommer einzuläuten. Denn Boho-Kleider haben zu Recht einen festen Platz in den Kleiderschränken der Modeaddicts. Sie sind verspielt, super süß und zaubern uns gedanklich an weiße Sandstände auf Ibiza oder Mykonos.

Für was für ein Boho-Kleid ihr euch entscheidet, bleibt hingegen ganz euch überlassen. Ob Mini oder Maxi, mit langen Ärmeln oder off Shoulder, clean weiß oder wild gemustert – die Auswahl ist schier endlos und hält damit für jede von uns das perfekte Dress bereit. Doch wenn es nach uns geht, sollten im Sommer 2020 vor allem zwei Modelle auf eurer Fashion-Wishlist landen.

1. Das weiße Boho-Dress

Die Farbe Weiß schreit fast genauso laut Sommer wie unser Reisepass und ist deswegen die perfekte Wahl für ein Kleid mit Boho-Vibes. Wir setzen auf ein kurzes Modell aus einem weich fließenden Material mit zarter Spitze oder Lochmuster. Doch auch Modelle aus Chiffon oder Seide mit sexy Wickelschnitt kommen diesen Sommer ganz groß raus und zaubern zudem echte Wow-Kurven.

2. Das geblümte Boho-Kleid

Blümchenkleider machen gute Laune – im Winter wie auch im Sommer. In den heißen Monaten verpassen wir den bunten Kleidchen allerdings ein stylisches Update und packen ein paar Hippie-Vibes dazu. Heißt: softe Pastelltöne sowie süße Rüschen oder Volants. Für den perfekten Bohemian Look tragen wir das Kleid in Midi- oder Maxi-Länge und betonen unsere gebräunte Haut mit einem tollen V-Ausschnitt. 

So stylt ihr das Boho-Kleid

Einmal im Boho-Fieber, immer im Boho-Fieber, deswegen treiben wir den Look an die Spitze und kombinieren dazu Accessoires des gleichen Stils. Korbtaschen und Espadrilles machen in Kombination mit dem Hippie-Kleidchen dein Urlaubsoutfit perfekt, während bequeme Ballerinas oder Flip Flops ideal für einen Shoppingbummel mit deiner BFF sind. Zarte Riemchensandalen und eine Mini-Bag, die die Farben des Kleides aufgreifen, sind ebenfalls echte Allrounder für den Boho Chic. Wer nicht genug von dem Style bekommt, der kombiniert noch einen schönen Haarreif und filigranen Goldschmuck dazu. 

Auch im Boho-Fieber? Hier könnt ihr die schönsten Modelle nachshoppen:

Und falls ihr noch die passenden Accessoires sucht:

Hippie-Vibes! So stylen wir Boho-Kleider 2020

Lies auch

Bequem und sooo stylisch! Diese 4 Schuh-Trends tragen wir ab jetzt rauf und runter

haben wir euch die schönsten Schuhe gezeigt, die sowohl bequem als auch super stylisch sind. Und wenn ihr lieber voll auf Blümchen-Kurs gehen wollt, dann findet ihr

die schönsten Flower-Power-Kleider.

Wer hier schreibt: