Brazilian Bikinis: Wir lieben den neuen Beach-Trend

Die Brazilian Bikinis sind ein Must-have für alle Beach Babes da draußen. Warum? Na, weil sie jede Figur umwerfend aussehen lassen.

Was lieben wir am Sommer am meisten? Richtig, den Strand. Und dafür brauchen wir natürlich die perfekte Bademode. Und hier ist sie auch schon. Dürfen wir vorstellen: die Brazilian Bikinis. 

Goldgrube Kleiderschrank: Frau in mitten einer Kleiderstange

Anders als bisher steht bei den Brazilian Bikinis vor allem eines im Vordergrund: wohlgeformte Popos und sexy Kurven. Das Besondere an dieser Bademode ist nämlich das Unterteil. Es hat in der Regel einen hohen Beinausschnitt und bedeckt weniger von eurem Po. Damit lasst ihr ihm nicht nur mehr Freiheit, sondern setzt ihn auch besonders schön in Szene ohne zu viel Haut zu zeigen. 

Die Brazilian Bikinis sind meist nicht auf Hüfthöhe geschnitten, die Seiten der Höschen sitzen eher unterhalb der Taille. Genau das hat einen ganz großen Vorteil: Ihr könnt eure Hüfte etwas schlanker schummeln, als sie eigentlich ist, da das Bikini-Höschen nichts unvorteilhaft "zusammenquetscht". Wer braucht schon eine Diät, wenn er diese Bikinis haben kann?! Hier kommen unsere Lieblingsmodelle zum Nachshoppen: 

fde
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!