10 Trends, die in diesem Jahr aussterben müssen

Trends kommen und gehen - früher oder später. Diese zehn Trends sollten lieber früher gehen, genauer gesagt noch in diesem Jahr. Warum? Na, weil wir einfach genug von ihnen haben.

1. Zerrissene Jeans

 Schon seit Jahren werden wir sie nicht los: Die ripped Jeans. Deshalb wird es langsam Zeit, dass sie aus unseren Kleiderschränken verschwinden. Vor allem die Hosen mit XXL-Löchern. Dann müssten wir uns auch nie wieder folgenden Spruch anhören: "Deine Hose ist ja kaputt..."

2. Holo-Make-up

Holographisches Make-up - von Highlighter bis Lidschatten - war eine gewisse Zeit lang total beliebt. Aber spätestens seitdem wir den Einhörner- und Meerjungfrauen-Hype überstanden haben, ist auch das Holo-Make-up mehr oder weniger von gestern. Für Festivals und Partys sind die glaktischen Farben absolut tolle Farbalternativen, für den Alltag aber ungeeignet. Deshalb: Bye, bye Holo!

3. Verrückte Augenbrauen

 Fishtail-Brows, Pencil Brows oder Holo Brows - wir haben genug. Zum Glück sehen wir diese absurden Varianten meist nur auf Instagram - im echten Leben mögen wir es natürlich. Das spart morgens nicht nur Zeit, sondern wirkt auch noch viel frischer. 

4. Dad Sneaker

 Wenn es etwas gibt, dass weder wir, noch unsere Väter tragen wollen, dann sind es definitiv Dad Sneaker. Auch wenn sie diesen Sommer total angesagt sind, sind wir froh, wenn das Ganze wieder vorbei ist. Da tragen wir doch lieber Espadrilles, Leinen-Sneaker und Co.

5. Schmale Sonnenbrillen

 Müsst ihr auch immer an Matrix denken, wenn ihr schmale Sonnenbrillen seht? Wir auch. Und genau das ist das Problem. Egal wie viele Stars und Influencer diese Modelle tragen, wir werden es nicht tun. Dann mal ehrlich: Jede Zweite sieht damit aus wie Sängerin Anastacia in den 90ern - und nicht wie Kendall Jenner. Zu schade!

6. Leggings

 2018 ist das Jahr in dem es endlich (endlich!) Zeit wird, dass Leggings nur noch zum Sport getragen werden - und nicht mehr im Alltag. Okay, zugegeben, bei manchen Looks können sie echt gut aussehen, wie zum Beispiel mit einem knielangen Oversize-Pullover. Das war's dann aber auch schon. Tragt doch stattdessen einfach coole, enge Lederhosen oder Skinny Jeans (ohne Löcher versteht sich). 

7. Highlight on fleek?

 Kann man wirklich zu viel Highlighter tragen? Oh ja! Highlighter gehört mittlerweile fast zu jeder Make-up-Routine dazu, keine Frage. Aber müssen wir damit immer so übertreiben? Es ist doch viel schöner eine dezentes Highlight mit einem subtilen Glow zu setzen als wie eine Discokugel zu glänzen. Weniger ist mehr!

8. Wickelblusen

 Wer schon mal eine Wickelbluse getragen hat, der weiß vor allem eines: Es ist wirklich anstrengend, dass die Ärmel immer von den Schultern rutschen. Abgesehen davon sehen viele Modelle eher aus, als hätten wir uns selbst als Geschenk verpackt. Wir tragen im Sommer lieber ganz schlichte Blousons, zum Beispiel mit kleinen Rüschen. Die sind viel einfacher zu stylen und ihr müsst euch nicht ständig ärgern.

9. Plastik-Jacken

Ein Beitrag geteilt von NORRGHI (@norrghi) am

 Plastik-Jacken? Sind auf Festivals sicher total praktisch. Dann kann nämlich jeder euer Outfit noch durchsehen. Im Alltag aber irgendwie eher unpraktisch. Sie wärmen nicht - also sind sie selbst bei Regen nicht die beste Wahl. Wir finden die durchsichtigen Jacken sind nicht einfach zu stylen und oft geht das Ganze total in die Hose. Life in plastic - it's not fantastic, oder wie war das noch? Also lasst lieber die Finger davon - wir tun es auch.

10. Fransen

Fransen-Jacken, Fransen-Shirts, Fransen-Taschen, Fransen-Röcke - alle haben ihre beste Zeit hinter sich. Der Trend war im vergangenen Jahr einer der beliebtesten, doch in dieser Saison können wir getrost darauf verzichten. Nichtsdestotrotz sind wir uns sicher: Die Fransen werden ganz sicher irgendwann zurückkehren.

fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Trends, die aussterben müssen: Durchsichtige Plastik-Jacke
10 Hypes, die in diesem Jahr BITTE aussterben müssen 🙏

Trends kommen und gehen - früher oder später. Diese zehn Trends sollten lieber früher gehen, genauer gesagt noch in diesem Jahr. Warum? Na, weil wir einfach genug von ihnen haben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden