VG-Wort Pixel

Cindy, Claudia und Naomi sind die Stars der neuen Balmain-Kampagne


Gigi Hadid? Kendall Jenner? Pah! In der neuen Kampagne des Pariser Labels Balmain beweisen die Supermodels der Neunziger, dass sie es immer noch draufhaben.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Balmain-Kampagne: Die Supermodels der Neunziger sind zurück

Kaum haben wir den Wahnsinns-Hype um die Kooperation zwischen H&M und Balmain verkraftet, da haut das französische Label den nächsten Kracher raus: Für die Kampagne zur neuen Frühjahr-/ Sommer-Kollektion 2016 holten sie mit Cindy Crawford, Naomi Campbell und Claudia Schiffer drei der größten Catwalk-Königinnen der Neunziger gemeinsam vor die Kamera.

Das Ergebnis dieses Supermodel-Comebacks veröffentlichte Balmain – typisch für den Internet-affinen Kreativdirektor Olivier Rousteing – zuerst bei Instagram. Auf den Schwarz-Weiß-Bildern geben sich Cindy, Claudia und Naomi mit halb geschlossenen Augen, leicht geöffnetem Mund und tiefem Dekolleté außerordentlich sinnlich - und sehen dabei natürlich zum Niederknien gut aus. Nur zur Erinnerung, falls es auch vor lauter Staunen auch entfallen ist: Claudia Schiffer und Naomi Campbell sind 45 Jahre alt, Cindy Crawford 49. So viel geballter Schönheit können selbst die etwas merkwürdigen Rüschenhosen und -röcke nichts anhaben.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
jm

Mehr zum Thema