VG-Wort Pixel

Wide-Leg-Leather-Pants Im Herbst tragen wir Leder mal anders

Lederhose: Frau trägt eine rote Lederhose mit ausgestelltem Bein
© Edward Berthelot / Getty Images
Im Herbst 2021 werden Lederhosen nicht mehr figurbetont, sondern im stylischen Wide-Leg-Schnitt getragen. Wir zeigen euch die Modelle, die es uns besonders angetan haben und verraten, welche Hosenklassiker ebenfalls dem Hype des ausgestellten Beins verfallen sind.

Figurbetonte Lederhosen sind schon seit Jahren ein absolutes Fashion Must-have. In diesem Herbst bekommt der enge Schnitt durch den Wide-Leg-Trend echte Konkurrenz. Doch nicht nur bei Lederhosen ist der Trend angekommen: Wir zeigen euch verschiedene Modelle, die in dieser Saison mit ausgestelltem Bein getragen werden und verraten euch, mit welchen Tricks euer Outfit besonders gut aussieht.

Cathy Hummels macht es vor: Lederhosen mit ausgestelltem Bein

Auf der diesjährigen IAA in München zeigt sich Cathy Hummels besonders stylisch und setzt dabei gleich auf zwei Fashion-Trends: Die angesagte Lederhose in Cognac wird zu einem farblich abgestimmten Pullover-Mantel-Ensemble in knalligem Rot getragen. Mit diesem Look outet sich die Influencerin nicht nur als Fan der weiten Hosen, sondern trägt gleichzeitig mit den Farben Rot und Braun die ultimative Farbkombination für den Herbst. Dabei macht sie vor, wie es richtig geht: Um die knalligen Farben wirken zu lassen, ist in puncto Accessoires Zurückhaltung angesagt. Hier sollte die Devise ''weniger ist mehr'' unbedingt beachtet werden.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wem der Look von Cathy Hummels zu auffällig ist, kann problemlos auf schwarze Modelle mit ausgestelltem Bein zurückgreifen. In Kombination mit farbenfrohen Oberteilen und dezenten Mänteln eignet sich der Look für den Alltag und macht euch zum modischen Highlight.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Stoffhosen und Jeans im Wide-Leg-Look

Nicht nur Lederhosen sehen mit ausgestelltem Bein absolut traumhaft aus - auch bei Jeans- und Stoffhosen ist der Trend angekommen.

Homewear kann nicht stylisch? Von wegen!

Durch die Corona-Pandemie haben wir in den letzten Monaten seltener das Haus verlassen und es uns in unseren Jogginghosen gemütlich gemacht. Wer diesen Wohlfühl-Faktor bei seinen Outfits auch in Zukunft nicht missen will, sollte jetzt aufmerksam werden: Auch bei Homewear setzt sich der Trend mit dem ausgestellten Bein durch. Klassische Jogginghosen werden durch nicht weniger gemütliche, weit geschnittene Strickhosen eingetauscht. Beim Styling gilt: Um den Look nicht sackartig werden zu lassen, solltet ihr oben eng geschnittene Oberteile wählen. Wer es noch modischer möchte, sollte bei der Farbauswahl auf den monochromen Look setzen.

Die britische Influencerin Lily Clark zeigt uns gleich noch, wie wir mit wenigen Handgriffen aus der Homewear einen ausgehtauglichen Look gezaubert bekommen. Wer es elegant möchte, greift zu High Heels und einem langen Trenchcoat - wer auf lässige Looks steht, wählt Sneaker und eine Lederjacke. Fertig ist euer perfekter Look mit garantiertem Wohlfühl-Fakor. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Jeanshosen werden mit ausgestelltem Bein getragen

Wer auf seine Jeans nicht verzichten, aber trotzdem bei dem neuen Hosen-Trend mitmachen möchte, kann jetzt beruhigt aufatmen. Auch bei Jeans-Modellen ist der stylische Schnitt längst angekommen. Ob mit dunkler oder heller Waschung, ob im Destroyed-Look oder klassisch - hier haben Modebewusste die freie Auswahl. Um die Silhouette nicht gänzlich verschwinden zu lassen, empfehlen sich auch bei diesem Look körperbetonte Oberteile. Alternativ könnt ihr weiter geschnittene Oberteile locker in die Hose stecken. 

In Kombination mit einer warmen Steppjacke seid ihr perfekt für das unbeständige Herbstwetter ausgerüstet. Ein eleganter Blazer macht den Look bürotauglich. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wir haben bei diesen Looks große Lust bekommen, unsere Skinny Hosen im Kleiderschrank zu verstauen und Platz für Teile im Wide-Leg-Schnitt zu machen - wie sieht es bei euch aus?

Brigitte

Mehr zum Thema