Dad-Fashion: So cool ist der neue Modetrend

Mom-Jeans kennen wir ja, aber was ist bloß Dad-Fahion? Wir erklären, was es mit diesem Trend auf sich hat und zeigen die coolsten Looks.

Was ist Dad-Fashion?

Bei neuen Modetrends wird selten das Rad neu erfunden. Vielmehr lassen sich Designer von allem Möglichen inspirieren, um neue Schnitte, Kombinationen oder Kleidungsstücke aus dem Ärmel zu zaubern. Schon oft haben sich Designer deshalb bei Damenmode an männlichen Kleiderschränken bedient, um etwas Neues zu schaffen. Wir denken da zum Beispiel an Boyfriend-Jeans, den Oversized-Look oder lässige Holzfällerhemden, die auch aktuell wieder im Trend liegen. Ganz neues Fashion-Vorbild: die Dads, also die typisch amerikanischen Väter, die mit Baseball-Caps und Tennissocken am Spielfeldrand ihrer kleinen Kinder stehen. Die neuen Styles, die den Namen "Dad-Fashion" tragen, zeichnen sich also durch Kleidungsstücke wie Baseball-Caps, Straight Leg Jeans und bauschige Anzugjacken aus.

Wir zeigen wie Blogger diesen Style bereits jetzt tragen:

1. Weiße Tennissocken

Ob zu Sneakern, Pumps oder Flats: Weiße Tennissocken sind großer Bestandteil des Daddy-Style. Schon seit einiger Zeit sind Socken, die aus Schuhen hervorblitzen, salonfähig und dürfen sogar auffällige Rüschen oder Glitzermuster haben. Schlichte weiße Kniestrümpfe, am besten noch gerippt, waren dagegen vielen Vätern vorbehalten, die in den 80er Jahren ihre Blütezeit hatten. Nun gehören sie zum neuen Modetrend Dad-Fashion. Bloggerin Haley Nahman trägt sie schon.

Sometimes @halemur makes her knees and hands flip a coin for sun exposure rights. #MROfficeApropos

Ein Beitrag geteilt von Man Repeller (@manrepeller) am

Noch keine weißen Tennissocken im Schrank, aber du möchtest den Look unbedingt nachstylen? Hier kommen ein paar Modelle direkt zum Nachshoppen:

2. Bomberjacken und maskuline Anzugjacken

Weit geschnittene Bomberjacken, Ledercoats in Übergröße und sehr männlich geschnittene Anzugjacken gehören ebenso zu dem neuen Modetrend. Wer sich langsam herantasten möchte, sollte erst mal ein Piece in seinen normalen Look integrieren und sich dann nach und nach steigern. Mode-Profis können natürlich auch den kompletten All-Over-Look wählen, wie die Damen vom Mode-Blog "Man Repeller".

Keine Ahnung wo ihr eine passende Daddy-Style Jacke herbekommt? Wir haben da ein paar Ideen:

3. Ausgewaschene Jeans mit geradem Bein

Straight Leg Jeans wird dieses Hosenmodell auch genannt und bedeutet einfach, dass das Bein sehr gerade geschnitten ist. Diese tragen nicht nur coole Väter, sondern mittlerweile auch Models auf dem Laufsteg. Ob der Trend sich auch bei Normalos durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Eine besonders coole Kombi der Jeans haben wir jedenfalls bei Instagram gefunden.

Long underwear is my new winter LQQK!

Ein Beitrag geteilt von Haley Nahman (@halemur) am

Hier sind unsere Shopping-Favoriten:

4. Baseball-Caps

Zu guter Letzt dürfen lässige Baseball-Caps natürlich zu keinem Look fehlen. Denn die machen diesen väterlichen Style ja gerade erst aus und schaffen einen bestimmten Wiedererkennungswert. Übrigens: Auch Promis lieben die coolen Kopfbedeckungen und tragen sie nicht nur zu den typisch amerikanischen Baseball-Matches.

The "I found macha, avocado burgers and poke bowls in Milan" kinda face ? #ItalianDays

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Hier kommen unsere Lieblings-Modelle zum Nachshoppen:

Videoempfehlung:

Aus T-Shirt wird Tragetasche
LL
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!