VG-Wort Pixel

Denim-Trend 2021 So cool stylen Fashionistas die Crossover Jeans

Denim-Trend 2021: Crossover-Jeans
© Streetstyleshooters / Getty Images
Du denkst, du hast bei Jeanshosen bereits alles gesehen? Dann kennst du noch nicht den Denim-Trend 2021. Da man an Crossover-Jeans diesen Sommer nicht vorbeikommt, zeigen wir dir, wie man sie am besten kombiniert. 

Jeanshosen sind wahre Allrounder, deshalb lieben wir sie bereits seit Jahren. Für die Designer wird es immer schwerer, neue Ideen für lässige Denim-Pieces zu kreieren, da wir gefühlt schon alles gesehen haben. Dem ist aber nicht so, wie der neuste Trend zeigt. 

Der Denim-Trend 2021 heißt: Crossover Jeans und der ist erfrischenderweise richtig edgy, dank des asymmetrisch verlaufenden Hosenbunds. Beim ersten Hinsehen wirkt die Hose wie verknöpft. Doch beim zweiten Blick wird klar: Hier war ein Kreativling am Werk. Doch wie kombiniert man die neuen Hosen am besten? Wir zeigen euch, wie cool die Fashionistas den Denim-Trend 2021 stylen. 

1. Crossover Jeans mit Crop-Tops

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Highlight der Crossover Jeans ist natürlich der Hosenbund, weshalb die Sicht auf diesen nicht versperrt sein sollte. Crop-Tops sind da die perfekte Lösung, stylische Mules dazu und du bist ready to go – wir lieben diesen Look. 

2. Crossover Skinny-Jeans

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Obwohl die meisten Fashionistas aktuell auf weite Jeansmodelle setzen, beweist Schauspielerin Janina Uhse, dass auch eng anliegende Denim-Pants Stylepotenzial haben. Auch hier liegt ganz klar der Fokus auf dem überkreuzten Bund, weshalb die Bluse lässig in die Hose gesteckt wird. Der rustikale Alltagslook ist zwar nicht schrill, wirkt dafür umso gemütlicher. 

3. Crossover Jeans im Sommerlook

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jeans am Strand gehen nicht? Geht doch – und zwar sehr gut. Das beweist Fashionista Olive Cooke. Sie kombiniert zur trendigen Crossover Jeans Flip Flops und ein eng anliegendes Top aus Krepp-Gewebe. Dieser ungewollt stylische Look ist super praktisch und luftig zugleich und damit das perfekte Outfit für laue Sommernächte am Strand – natürlich auch cool für die Stadt oder den Abend auf dem eigenen Balkon.

Verwendete Quellen: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema