Die schönsten Dessous-Trends 2018

Romantische Spitze, verspielte Schleifen oder heiße Schnürungen: Hier kommen die schönsten Unterwäsche-Trends der neuen Saison.

1. Bralettes

Bralettes mit viel Spitze sagen in 2018 den klassischen Bügel- und Push-up-BHs den Kampf hat. Die zierlichen Stoffe sind vor allem für kleine Brüste gedacht und es gibt sie mittlerweile in vielen verschiedenen Farben und Formen. Mit viel Spitze sind sie sexy, mit viel buntem Stoff werden sie sportlich. Der Vorteil von Bralettes ist zudem, dass es sie in tollen Träger-Varianten gibt, sodass man sie auch unter Shirts und Blusen hervorblitzen lassen kann, ohne das es billig wirkt. Im Gegenteil: Sie wirken sexy und edel.

2. Hipster aus Spitze

Endlich sind sie endgültig vorbei: die Zeiten der zierlichen Tangas, die eigentlich nie wirklich bequem waren. Stattdessen sind Höschen mit mehr Stoff wieder salonfähig, auch, wenn es gerne mit viiiel Spitze sein darf. Hipster zeichnen sich durch einen breiten Bund aus und schmiegen sich so gekonnt an jede Hüfte. Der große Vorteil: Sie wirken sexy, sind aber längst nicht so unbequem wie String-Tangas.

3. Der Body

Unsere Mutter hat ihn schon getragen und nun wollen wir auch: Der Body feiert 2018 sein modisches Comeback. Ob als sexy, sportliche oder stylische Variante: Vor allem Modelle aus Samt findet man aktuell bei fast allen Marken. 

4. Riemchen & Schnürungen

Ob es dem Kino-Erfolg "50 Shades of Grey" zu verdanken ist, dass plötzlich alle Designer ihre BHs und Höschen mit Schnürungen verzieren? Sexy ist der Look auf jeden Fall und rutscht wohl in die Kategorie Reizwäsche. Wer in dieser Saison up to date sein möchte, sollte sich also unbedingt eine Dessous-Kombi mit Riemen oder Schnürungen sichern. Aber Achtung: Alltagstauglich sind die heißen Teile nicht immer.

5. Satin & Samt

Baumwolle, Spitze oder doch lieber Seide? Auch wenn es um das Material geht, liegt in jeder Saison ein neuer Trend-Stoff im Vordergrund. In der Saison 2018 sind es Samt und Seide. Ja, richtig gelesen. Die beiden Materialien, die lange als altbacken und unmodern verschrien wurden, schafften es im Jahre 2017 nicht nur zurück in unsere Alltagsgaderobe, sondern 2018 auch in die Wäsche-Schublade. Ob sich der Trend über die nächsten Jahre halten wird, wagen wir allerdings zu bezweifeln.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau in Unterwäsche
Baumwolle, Spitze, Seide? Die schönsten Dessous-Trends 2018

Romantische Spitze, verspielte Schleifen oder heiße Schnürungen: Hier kommen die schönsten Unterwäsche-Trends der neuen Saison.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden