Dieser alte Styling-Trick von Lady Diana ist plötzlich wieder mega angesagt

Lady Diana war eine echte Modeikone – und noch heute hat sie Einfluss auf die Trends auf der Straße. Wir verraten euch, welcher ihrer Looks gerade wieder total angesagt ist.

Lady Diana war für viele ein Vorbild, auch in modischer Hinsicht. Sie war eine wahre Modeikone. Kein Wunder, dass sie noch heute die Looks auf den Straßen beeinflusst. Denn aktuell sehen wir einen Trend immer wieder auf den Laufstegen – und bei dem Anblick mussten wir sofort an Lady Di denken.

Der Styling-Trick von Lady Di

Jeans in die Cowboystiefel gesteckt, Basecap und Printshirt – es ist 30 Jahre her, dass wir Lady Diana so gesehen haben. Jetzt kommt es uns so vor, als würde genau dieser Look ein Comeback feiern. Okay, genauer gesagt feiert der "Jeans in den Stiefeln"-Look sein Revival. Und wir sind hin und weg. Aber nicht nur wir, Superstars wie Kendall Jenner tragen Lady Dianas Look aus den 1980ern aktuell auf den Straßen. Und das will ja wohl etwas heißen ... 

Auf den Fashion Weeks haben wir den speziellen Look nicht nur bei einem Designer gesehen: Alberta Ferretti, Zadig & Voltaire, Rachel Comey und andere Designer haben den Style bei ihren Autumn/Winter 2019 Shows präsentiert. Wenn ihr diesen Look ebenfalls liebt und tragen wollt, dann solltet ihr dabei ein paar Kleinigkeiten beachten:

So stylt ihr den Look

Wählt am besten eine Jeans, die an den Waden etwas lockerer sitzt. Bei Skinny Jeans kann der Look schnell etwas "zu viel" wirken und sieht nicht mehr so lässig aus. Außerdem sollte der Schaft der Stiefel maximal bis zum Knie gehen, alles andere würde dem Look seine Coolness klauen. Und genau die wollen wir. Unser Tipp: Cowboy Boots oder etwas weitere Schaftstiefel passen hervorragend zu diesem Look. Genauso wie Straight Leg Jeans oder weite Stoffhosen. Hauptsache ihr fühlt euch nicht eingeengt.

Runway-Look von Alberta Ferretti.

Zu einer weiteren Hose sieht es übrigens immer super aus, wenn ihr sie mit einem körperbetonteren Oberteil kombiniert. Mit einer Bluse, einem Blazer mit Spitzentop oder einem leichten Wollpullover macht ihr nie etwas falsch. Wenn ihr nicht sicher seid, ob der Trend zu euch passt, dann probiert es erstmal mit Stiefeletten aus. So könnt ihr euch langsam an den Style von Lady Di herantasten und dann langsam steigern. 

fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Neuer Inhalt