VG-Wort Pixel

Kamala Harris' Stieftochter Ist sie der heimliche Star der New York Fashion Week?

Ella Emhoff, Lazaro Hernandez, Jack McCollough 
Ella Emhoff, Lazaro Hernandez, Jack McCollough 
© Dimitrios Kambouris / Getty Images
Alle News zur New York Fashion Week im Brigitte-Ticker: Ist Ella Emhoff der heimliche Star der New York Fashion Week? +++ Ella Emhoff gibt ihr Modeldebüt auf der New York Fashion Week +++ Designer Jason Wu bringt 50er-Jahre-Feeling auf den Runway

New York Fashion Week: Alle News, Trends und Highlights aus der Fashion-Metropole

19. Februar 2021 

Ist die Stieftochter von Kamala Harris der heimliche Star der NYFW?

Die New York Fashion Week ist in vollem Gange und eine Person sticht diesmal besonders hervor: Ella Emhoff. Doch was ist es, dass die Stieftochter von Vizepräsidentin Kamala Harris so besonders macht? Spätestens nach dem "Inauguration Day" kennen alle Mode-Liebhaber Ella Emhoff. Die Stieftochter von Kamala Harris sorgte am 20. Januar 2020 für DEN Fashion-Moment nach Amanda Gorman. Knapp eine Woche später nimmt sie die Modelagentur IMG Models unter Vertrag. Ihre Erfolgsstory in der Modebranche endet jedoch nicht hier. Am 18. Februar gibt Design-Studentin ihr Runway-Debüt für das Label Proenza Schouler und es geht noch weiter. Es folgt ein Panel-Talk mit dem Designer-Duo Lazaro Hernandes und Jack McCollough von Proenza Schouler und da besticht Ella wieder einmal mit ihrem sehr individuellen Generation-Z-Style. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

18. Februar 2021 

Ella Emhoff gibt ihr Modeldebüt bei der NYFW

Rund eine Woche nach dem "Inauguration Day" unterschreibt Ella Emhoff, die Stieftochter der aktuellen Vizepräsidentin Kamala Harris, einen Modelvertrag mit der Modelagentur IMG. Und jetzt ist es endlich so weit: Ella Emhoff gibt ihr Debüt – und das auf der New York Fashion Week. Erfolgreicher könnte ihr Model-Auftakt nicht sein. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

In einem speziell für die Fashion Week produzierten Kurzfilm ist Ella Teil der Model-Crew, die die neue Herbst-Winter-Kollektion 2021/22 des Labels Proenza Schouler auf dem Laufsteg präsentiert. Gleich drei verschiedene Looks darf sie auf dem Runway zeigen und wirkt dabei so, als würde sie seit Jahren nichts anderes tun.

16. Februar 2021

Jason Wu: Sind jetzt Pop-Art-Prints wieder in? 

Die New York Fashion Week ist dieses Jahr wie so viele Branchen durch die Corona-Pandemie geprägt. Viele Shows müssen in den virtuellen Raum verlegt werden und große Designer wie Ralph Lauren oder Marc Jacobs sind gar nicht erst mit dabei. Den Auftakt der Fashion Week machte Jason Wu am 14. Februar 2021 - für Fashionistas das passende Geschenk zum Valentinstag. Schrill und bunt sind seine Designs nicht, dafür sticht ein Print besonders hervor. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Cola-Flasche ist der Ausgangspunkt seiner Kollektion, die an frühere, leichtere Tage erinnern soll. Bereits Andy Warhol konnte mit seinen farbenfrohen Pop-Art-Prints in den 50er-Jahren große Erfolge feiern, warum sollten die peppigen Prints 2021 kein Revival feiern? Wir finden in kleinen Dosen sind Pop-Art-Prints super stylisch, als Komplettlook, allerdings etwas too much!

ibo

Mehr zum Thema