Pinterest verrät: DAS sind die Fashion-Trends 2017

Welche Kleidungsstücke werden wir wohl im neuen Jahr tragen? Die Ideen-Suchmaschine Pinterest hat uns schon jetzt verraten, was 2017 in Sachen Fashion Trend sein wird. Hier kommt der Überblick.

1. Statement-Sleeves

Oberteile mit voluminösen Trompetenärmeln und aufwendigen Volants sind schon seit diesem Herbst angesagt. Ob Kaschmir-Pulli, Ringelshirt oder Seidenbluse - große, ausgestellte Ärmel, wohin man blickt. Kein Wunder also, dass uns dieser Trend auch in 2017 begleiten wird und im Sommer sogar die romantischen Off-Shoulder-Shirts ablöst.

Fashion-No-Gos: Das geht gar nicht!

2. DIY-Pieces

Für mehr Individualität bei der Kleidung sind 2017 Aufnäher, Buttons und Patches wieder voll up-do-date. Denn: Durch die kleinen Sticker kann man nicht nur jedes Outfit aufpeppen, man kann sich auch noch sicher sein, dass niemand anderes das gleiche Teil trägt, wie man selbst. Mehr Individualität geht nicht.

3. Lingerie-Style

Der Nachthemd-Look wird jetzt auch tagsüber tragbar. Die Spitzen-Tops aus fließenden, weichen Stoffen sehen aber auch sexy aus. Egal, ob alleine oder in Kombi mit Strickpulli oder Bluse - mit einem solchen Top ist der Hingucker garantiert.

4. Khaki

Wenn es um die Trendfarbe des nächsten Jahres geht, sind sich die Pinterest-User einig: Es wird Khaki. Das Schöne an dem Ton: Er ist sowohl in Herbst und Winter als auch in Frühling und Sommer (zum Beispiel in Kombi mit einer weißen Hose) tragbar.

5. Jeans mit Details

Klar, auch in 2017 steht die Jeans hoch im Kurs bei den deutschen Frauen. Doch in diesem Jahr kommt es auf die kleinen, aber feinen Unterschiede an, die eine Hose zum Hingucker machen. Zum Beispiel Risse am Knie, ein ausgefranster Saum oder der Vokuhila-Schnitt. Klassische Jeans mit geradem Schnitt sind dagegen nicht sehr gefragt.

6. Shirts mit politischen Statements

Ihr wollt eure Meinung vertreten, ohne viele Worte zu sagen? Dann wählt doch ein Shirt mit aufgedrucktem politischen Statement. Laut Pinterest gehören diese zu den absoluten Fashion-Must-Haves in 2017.

7. Schuhe: Mules 2.0

Bei Schuhen gilt laut Pinterest: Sie müssen hinten offen sein. So gesehen unter anderem bei Gucci auf der New York Fashion Week. Ein Trend, an den wir uns sicherlich noch gewöhnen müssen. Oder was meint ihr?

8. Ohrringe: Mehr ist mehr

Filigran und feminin müssen sie sein: Die Ohrringe, die wir in der neuen Saison tragen werden. Und am besten ganz viele auf einmal. Layering ist uns bislang nur in der Herbstmode ein wesentlicher Begriff, wenn wir Blusen, Pullis und Strickjacken wild übereinander kombinieren. Neu ist der Trend beim Ohrschmuck.

9. 80s Style

Als hätten wir es geahnt: Die 80er sind zurück. Doch nicht nur Trompetenärmel, auch Jeansröcke und tief ausgeschnittene Tops sind jetzt wieder tragbar - zumindest wenn es nach der Ideen-Suchmaschine Pinterest geht.

10. Rollkragenpullover

Das Comeback des Rollis hat uns schon in 2016 überrascht. Doch wenn wir uns auf den Laufstegen und den Onlineshops dieser Welt umsehen, ist auch dem letzten Zweifler klar: Dieser Trend bleibt. Also wer sich in diesem Winter noch kein Modell gesichert hat, sollte spätestens im Frühjahr zugreifen.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!