VG-Wort Pixel

Spotted! Fashion-Week-Trends, die einen Platz in unserem Schrank verdient haben

Fashion-Week-Trends
© Imaxtree
Haltet den Einkaufszettel bereit, denn wir wissen schon jetzt, welche vier Fashion-Week-Trends definitiv in unserem Schrank landen werden.

Mailand, Paris, New York – auf den Fashion Weeks sehen wir aktuell die neusten Trends. Von tragbar bis extravagant: Wir verraten euch, welche vier Trends definitiv einen Platz in eurem und unserem Kleiderschrank verdient haben (wenn sie nicht schon drin sind).

Cutouts

Cut-Outs sind irgendwie total retro, aber wir sehen sie seit ein paar Saisons immer öfter. Vor allem, wenn sie an den richtigen Stellen sind, können unsere Looks dadurch nur profitieren. Unsere liebsten Varianten: Hinten am Rücken, am Schlüsselbein oder an den Hüften. Je nachdem, wie viel ihr euch traut. Das haben wir uns bei Designern wie Hermès und Kenzo abgesehen und sofort in unserem Fashion-Gedächtnis abgespeichert. Denn diese Teile holen wir definitiv erst im nächsten Frühjahr raus (kaufen können wir sie aber auch schon jetzt) ...

Soft Yellow

Ihr könnt euch schon jetzt merken: helles Gelb ist einer DER Trendtöne für die nächste Frühjahrssaison. Der zarte Ton ist nicht nur super frisch, sondern passt auch zu fast jedem. Entweder als luftiges Kleid (wie bei Altuzarra) oder als süßen Cardigan. Die Farbe passt perfekt zu Weiß und auch zu Denim. Und genau deshalb werden wir sie definitiv seeeeeeehr oft tragen. Kann jetzt bitte schon Frühling sein?! 

Sweatsuits

Lässiger geht's nicht! Sweatsuits sind definitiv ein Trend, den wir auch jetzt schon tragen können. Einige von uns sind dem cozy Trend auch schon längst verfallen. Im nächsten Jahr werden wir sicher etwas glamourösere Varianten der Sweatsuits (das sind übrigens abgestimmte Jogginghosen und Pullover) sehen, aber bis dahin tragen wir einfach die lässigen, eher derben Varianten. 

Gestrickte Bralettes

Während wir einige Monate lang Models und Influencer ganz ohne BH auf Fotos und Catwalks gesehen haben, haben die Designer nun etwas Neues für uns: gestrickte Bralettes. Designer wie Jason Wu zeigen uns, dass die gemütlichen kleinen Oberteile nicht nur gemütlich sein können, sondern auch stylisch. Entweder kombinieren wir sie mit High Waist Hosen oder aber mit einem passenden Cardigan. So oder so – definitiv ein Trend, den wir nicht aus den Augen lassen sollten. Egal ob jetzt oder im nächsten Frühjahr.


Mehr zum Thema