Flache Schuhe im Herbst: Die schönsten Modelle zum Nachshoppen 🍁

Hohe Schuhe hin oder her - für kalte Tage sind flache Schuhe einfach viiiel praktischer. Und eben auch bequemer! Hier findest du verschiedene Varianten direkt zum Nachshoppen.

Aktuell dreht sich viel um Schuhe mit verschiedensten Arten von Absätzen. Davon hast du genug? Verstehen wir, wem ist denn nicht nach Bequemlichkeit zu dieser gemütlichen Jahreszeit zumute? Wir Wir zeigen die coolsten flachen Schuhe für den Herbst direkt zum Nachshoppen!

Mode-Lexikon: Das sind die Begriffe 2018

Schnürstiefel im Wanderlook

Jaa, Wanderstiefel gibt es auch in angesagt! Die Schnürschuhe im Wanderlook gibt es jetzt nämlich überall. Sie haben aber nicht den typischen Outdoor-Charakter, an den du jetzt wahrscheinlich direkt denkst. Sie sehen cooler aus und mit dem richtigen Outfit entsteht ein lässiger Look! Wichtig beim Styling der Schnürstiefel: Die Kombi macht's! Am besten kombinierst du die Stiefel zu femininen Kleidungsstücken, wie ein Blumenkleid. So wirkst du dem Wanderlook entgegen. Und das Beste: Die Stiefel sind auch noch super bequem. Besser geht’s doch

Flache Mules

Mules mit oder ohne Fell - beides geht! Bereits im Sommer liefen schon viele von uns mit dem Fell am Fuß durch die Straßen. Deshalb steht fest: Diese Schuhe sind fast nicht mehr wegzudenken. Und bei wem sie im Sommer für heiße Füße gesorgt haben, für den kommt der Herbst à la Indian Summer nun gerade recht! Und angesagt sind sie immer noch. Und sooo kuschelig!

Wem das Ganze zu flauschig ist, für den ist die Variante ohne Fell perfekt. Einfach Socken dazu und schon ist auch dieser Mule absolut herbsttauglich.

Loafer aka. Mokassins

Dieses Schuhmodell eignet sich perfekt für die Übergangszeit. Gerade an warmen Herbsttagen lohnt es sich, den Loafer aus dem Schuhschrank zu kramen. Für kalte Tage: Einfach ein Paar dicke Socken anziehen. Die halten nicht nur warm, sondern sehen auch noch stylisch aus.

Klassische Chelsea-Boots

Absoluter Klassiker unter den Stiefeletten – und daher auch ein Dauerbrenner an der Schuhfront. Es gibt den All Time Favourite in verschiedensten Varianten. Es gibt ihn auch mit verschiedenen Absätzen, doch die flache Sohle mit maximal einem Zentimeter Absatz ist der Klassiker unter den Chelsea-Boots – und gefällt fast jedem.

Gut ausgestattet

Es gibt natürlich noch viel mehr flache Schuhe, die du wunderbar im Herbst tragen kannst. Sneaker zum Beispiel, die sind mittlerweile ja bekanntlich gar nicht aus der Mode zu bringen - zum Glück! Aber mit dieser Auswahl bist du auf jeden Fall schon mal gut gewappnet für kalte und warme Herbsttage.

aks
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!