Gemusterte Kleider: Malerisch!

Mindestens genau malerisch, wie die traumhafte Kulisse der Côte d'Azur: Gemusterte Kleider und Wohnaccessoires im Riviera-Stil!

Komplimente einfangen

Muster werden jetzt mit leichter Hand gemixt: aufwändig bestickte Kurzjacke in Jacquard-Muster von Day Birger et Mikkelsen, ca. 450 Euro. Bedrucktes Seidenkleid von Esprit, ca. 90 Euro. Plateausandalen aus schwarzem Samt: Via Costantina.

Licht einfangen

Accessoires, so fein, dass sie im Mittelpunkt stehen wollen: Schwarze Clutch aus geprägtem Kalbsleder mit applizierten Lederblüten von Aigner für ca. 500 Euro. Gemustertes Kissen von Decorazioni, ca. 25 Euro. Grünes Kissen "Granat" (50 x 50 cm) von Ikea, ca. 8 Euro.

Gute Laune zum Anziehen: Das sommerliche Etuikleid aus strukturierter Baumwolle ist mit großen Blüten bedruckt. Von Boden, ca. 90 Euro.

Liegeriese

Der Drahtsessel "Corallo" in Orangerot ist gleichzeitig Kunst- und Sitzobjekt. Von Edra, ca. 4300 Euro. Tunikabluse aus Baumwolle mit grafi schem Print von Vero Moda, ca. 25 Euro. Gemusterte Sommerhose von Piazza Sempione, ca. 230 Euro. Gürtel: Marc O’Polo. Kette: Monies.

Präsentierteller

Der bunte Keramikteller lässt Sommerdrinks noch mehr leuchten. Er ist ein Werk des provenzalischen Keramikers Claude Aiello, über Galerie Melanie Mouton. Mundgeblasenes Glas mit Perlengravur von Catarina Giarimi, Viererbox für ca. 65 Euro, über Place. Trinkglas mit aufwändiger Gravur eines Frauenmotivs des italienischen Künstlers Piero Fornasetti von Fornasetti, ca. 65 Euro.

Der Porzellanteller lässt uns mit einem Augenzwinkern frühstücken. Er ist ebenfalls von Fornasetti, Ø 26 cm, ca. 130 Euro.

Maritime Farben

Helle Blau- und Cremetöne kombiniert mit warmem Orangerot sehen einfach frisch aus. Gestreiftes Trägerkleid aus Baumwolle mit Viskose von Missoni, ca. 320 Euro. Wildledertasche mit Fransen von Unützer. Rote Sandalen: Geox. Die hellblaue Nachttischlampe ist ein Original aus den fünfziger Jahren, man bekommt sie zum Beispiel über d’Or oder als Neuaufl age bei Kaiser Idell. Handgewebte und handgefärbte Wolldecke in Orange, 190 x 145 cm, von Arcade, ca. 315 Euro. Uhr "Ceramic Clock" Modell 3 von Georg Nelson über Vitra, ca. 165 Euro. Kleine gelbe Vase von Marie Retpen, ca. 75 Euro.

Gemütliche Ecke

Bunte Kissen sorgen für Ferienstimmung. Drei Wollkissen in eleganter Langsticktechnik aus der Serie "Bargello" von Jonathan Adler, ca. 120 Euro bis ca. 135 Euro. Gemustertes Kissen ganz links "La Flora" über Die Wäscherei, ca. 30 Euro. Gemustertes Kissen "Vilmie Ruta" und zwei einfarbige Kissen "Granat" von Ikea, je ca. 10 Euro. Klar, dass wir bei aller Farbe immer auf dem Teppich bleiben: Runder Teppich "Pinocchio" aus bunten Wollfi lzperlen (Durchmesser 140 cm) von Hay, ca. 710 Euro. Großes Sitzkissen von Wendt Design, ca. 339 Euro. Seidenkleid von Hoss, ca. 355 Euro. Pumps: Hogan.

Nette Runde

Draussen oder drinnen? Die Grenzen sind fliessend

Die bauchigen Keramikkrüge aus der Serie "Riviera" von Atelier Buffile sind handgetöpfert: mit Fischmotiv (24 cm hoch) für ca. 60 Euro, mit Gesicht (30 cm hoch) für ca. 80 Euro.

Sitzgelegenheiten ergreifen

Im Sommer sind alle Plätze Lieblingsplätze

Ausruhen im Vintage-Sessel aus Rattan, über Johanna Schultz, ca. 120 Euro. Gartenstuhl "Re-Trouvé" aus Drahtgefl echt von Patrizia Urquiola für Emu, je ca. 540 Euro. Karminroter Stapelstuhl "Tolix" aus pulverlackiertem Stahl und passender Hocker in Pastellblau, ca. 145 Euro und ca. 110 Euro. Hängelampe und Pouf aus Rattan (Ø 60 cm) über Die Wäscherei, ca. 100 Euro und ca. 80 Euro. Flaschenkörbchen über Foundstores, ca. 30 Euro. Bestickte Kissen von Jonathan Adler.

Platz eins: Spiel mit Licht und Schatten

Südfrüchte stehen Pate für die Trendfarben des Sommers: Orangerot und Zitronengelb. Cardigan und gestreifte Leinenbluse von Boden, ca. 80 Euro und ca. 60 Euro. Ausgestellter, leicht transparenter Rock von Cos, ca. 80 Euro. Korkplateau-Sandalen: Studio Pollini.

Platz zwei: Spiel mit Wind und Wellen

Das Mobile im Baum ist ein Kunstwerk und exklusives Einzelstück, über Galerie Hilde Leiss, ca. 1200 Euro. Eine schöne Anregung, selbst kreativ zu werden und viele Kleinigkeiten einfach in den Wind zu hängen...

Platz drei: Spiel mit Höhen und Tiefen

Der Schuh möchte ausgeführt werden. Barfuß gehen kann jede, aber dieser edle Absatz möchte eine würdige Trägerin haben. Bleibt also nur ein bisschen Training - und als Belohnung die neidischen Blicke der anderen... Plateau-Sandalette von Pollini, ca. 520 Euro.

Strand in Sicht

Wir füllen die knallrote Tasche aus Lackleder von Hogan, ca. 420 Euro. Orangefarbenes Badetuch "Varmt" von Ikea, ca. 15 Euro. Bunt bedruckte Badeshorts von Vilbrequin über Otto, ca. 130 Euro. Feuerrote Highheels aus Veloursleder von Geox, ca. 120 Euro. Mit Aloe vera angereicherte, nach Zitrone duftende Flüssigseife von Roger & Gallet, ca. 16,50 Euro. Hübsch verpacktes Seifenstück mit Grapefruit- und Feigenduft aus der Seifenmanufaktur Claus Porto, ca. 14 Euro.

Cool am Pool

Der Stil der fünfziger Jahre hat sich bei Bademoden durchgesetzt - zu erkennen an den vielen taillenhoch geschnittenen Bikinislips: Aïcha trägt eine gemusterte Panty von Wet, ca. 55 Euro, und eine Bluse mit Blumendruck von More & More, ca. 40 Euro.

Fisch bei Tisch

Der azurblau lasierte Keramikteller des französischen Künstlers Claude Aiello macht sich auch auf norddeutschen Tischen sehr gut. Erhältlich über die Galerie Melanie Mouton, ca. 200 Euro.

Grand Tour

Komm, lass uns ein paar Tage rausfahren!

Edle Stühle, die im Sommer gut draußen stehen können: Schalensessel "Forest Outdoor" aus pulverbeschichtetem Aluminium von Weishäupl, 81 cm hoch, ca. 390 Euro. Drahthocker "Wire" über Die Wäscherei, 60 cm hoch, für ca. 100 Euro. Der Metallhocker (liegend) ist stapelbar, von Ikea, ca. 10 Euro. Das große Sitzkissen und der Teppich aus Wollfi lzperlen sind auf Seite 40 beschrieben.

Edle Mode, die im Sommer gut aussieht: Kurzarmbluse mit Häkelspitze von Pringle of Scotland, ca. 200 Euro. Hotpants: Gas über Otto, ca. 70 Euro. Plateausandalen von Ugg über timandstella.com, Basttasche: privat.

Edle Drucke

Die mediterrane Sonne bringt alles zum Blühen

Oleander, Pelargonien, Chrysanthemen - nicht nur die Natur beweist blühende Fantasie, auch die Modedesigner bei der Gestaltung ihrer Drucke: Große Blüten sind jetzt angesagt. Taillierter Stretchblazer von Wet, ca. 165 Euro. Keramikschale: privat.

Accessoires für die Promenade

Kobaltblaue Handtasche aus geprägtem Leder von Lancel, ca. 700 Euro. Bunt bedrucktes Schaltuch aus Wolle mit Seide von Passigatti, ca. 55 Euro. Sonnenbrille: Fielmann, ca. 20 Euro. Aufwändig gearbeitete Flechtsandalen in Orange und Lila mit Keilabsatz von Francesca Mambrini, ca. 500 Euro. Hohe Karaffe, innen blau gänzend lasiert, von Claude Aiello, ca. 370 Euro. Farbiges Trinkglas von Carl Rotter, ab 80 Euro. Lilafarbener Gartenstuhl aus der Serie "Forest" von Weishäupl, pulverbeschichtetes Aluminium, 60 cm hoch, ca. 390 Euro.

Fifties-Muster

Die geräumige Tasche schluckt nicht nur die schönsten Souvenirs, sondern auch noch die aktuelle Ausgabe von "Le Monde" und BRIGITTE. Von Coccinelle, ca. 180 Euro.

Sommergewinnspiel Sie haben den gesuchten Ausschnitt entdeckt? Dann Bildnummer merken, hier ins Formular eintragen und gewinnen.

Alles in Schwarz und Weiss

Design steht hier im Vordergrund

Saftkrug aus matter weißer Keramik von Isi, ca. 120 Euro. Schlanke Vase dahinter von Kose, ca. 220 Euro. Obstschale aus mattschwarzem, auf der Töpferscheibe gedrehtem Porzellan von Anna Sykora, ca. 200 Euro. Kleine Schale "Schnüffeltier" über Hildburg L. Wittke, Ø ca. 10 cm, 30 Euro. Mit Federn besetztes Designer-Cocktailkleid von Lena Hoschek, ca. 1500 Euro.

Produktion: Melanie Gehle und Anne Beckwilm Fotos: Stefan Noll Haare & Make-up: Sabine Oberhuber/Fame Text: Susanne Knigge Ein Artikel aus BRIGITTE 16/10

Wer hier schreibt:

Susanne Knigge
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!