Das sind die Handtaschen-Trends für 2019

Für eine neue Handtasche brauchen wir eigentlich keinen Grund. Wir hätten trotzdem vier, die euch garantiert überzeugen. Denn: Diese Taschen-Trends für 2019 wollt ihr ganz sicher nicht verpassen!

Auf den Fashion Weeks werden sie gesetzt: Die Trends, die wir lieben und leben. Auch wenn es um Handtaschen geht, zeigen uns Dior, Givenchy und Co., was wir in der nächsten Saison tragen sollten. Das heißt natürlich nicht, dass ihr exakt dieselben Modelle braucht. Wir zeigen euch die vier coolsten Taschen-Trends und wo ihr sie nachshoppen könnt.

Micro Bags

Im nächsten Jahr machen wir es einfach wie Influencerin Caro Daur und ihre Kolleginnen und legen uns eine Micro Bag zu. Das mag im ersten Moment vielleicht unpraktisch klingen, ist es aber gar nicht. Denn wenn wir ehrlich sind, schleppen wir ohnehin viel zu viel unnützes Zeug mit uns herum. Bei einer Micro Bag kann das nicht passieren, weil hier gerade Mal das Smartphone und etwas Geld hineinpassen. 

 

Ihr könnt sie entweder in dezenten Farben zu jedem Outfit kombinieren oder als farblichen Hingucker, um die Tasche besonders hervorzuheben. Wir sagen: Ein Muss für alle Taschen-Liebhaberinnen unter euch, denn die Mini-Tasche macht sich auch prima am Abend.

Chain-Bags

Einfach nicht wegzudenken und immer wieder cool sind die Chain Bags. Das sind quasi Umhängetaschen, die statt einem normalen Gurt aus Leder eben Kettenelemente als Gurt haben. Wir haben sie gerade erst auf den Catwalks von Gucci oder Celine gesehen. Aber nicht nur da. Es gibt sie in langen und kurzen Varianten, in allen Farben und sämtlichen Formen. Hier könnt ihr ganz frei das Modell wählen, das euch am besten gefällt.

Der Vorteil der Trendtaschen: Der Riemen kann nicht so schnell kaputt gehen, da die Kettenelemente sehr robust sind. Besonders Varianten in dunklem Grün, zartem Beige oder sattem Bordeauxrot haben es uns angetan. Wer mehr will: Die Chain Bags gibts es auch in metallischen Tönen wie Roségold oder Silber. 

XXL-Taschen

Von Micro zu Maxi: Nicht nur die Mini-Modelle sind im nächsten Jahr Trend, auch die XXL-Shopper werden wir definitiv öfter sehen. Was die einen vielleicht schon auf Instagram entdeckt haben, erobert garantiert bald die Straßen. Dank denen brauchen wir nie wieder Papiertüten oder Beutel mit zum Shopping nehmen, denn da passt wirklich alles rein.

Wir wissen, die riesigen Taschen sind nicht für jeden etwas und auch nicht so einfach zu kombinieren. Deshalb raten wir, keine zu große Tasche zu wählen. Schaut, dass die Tasche zu euren Proportionen passt und kombiniert sie am besten zu Basic-Teilen wie Oversize-Pullovern oder Maxikleidern. Dann kann nichts schief gehen! 

Saddle Bags

Wetten, dass ihr fast alle schon mal eine

Saddle Bag: Frau mit Handtasche

Lies auch

Diese Tasche ist das It-Piece für den Herbst - und wir lieben sie jetzt schon!

in der Hand hattet? Falls nicht, dann wird es 2019 höchste Zeit.  Die Taschen erinnern an Satteltaschen - deshalb auch der Name. Typisch für die Taschen sind die abgerundete Form und der übergeschlagene "Deckel". Das Trend-Piece aus den 70er Jahren ist einfach nicht mehr wegzudenken und feiert 2019 sein großes Jahr. Vor allem zum langen Mantel, einem Basic-Pullover oder auch zur Jeansjacke sieht das Taschenmodell einfach spitze aus und hier findet jeder garantiert das richtige Teil für seine Sammlung. 

fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Handtaschen-Trends 2019: Caro Daur mit roter Mini-Tasche, schwarzem Rollkragenpullover und einem Rock mit Beinschlitz
Die nehmen wir mit: Die 4 schönsten Handtaschen-Trends für 2019

Für eine neue Handtasche brauchen wir eigentlich keinen Grund. Wir hätten trotzdem vier, die euch garantiert überzeugen. Denn: Diese Taschen-Trends für 2019 wollt ihr ganz sicher nicht verpassen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden