VG-Wort Pixel

Fool-Proof 5 Outdoor-Looks, die wirklich allen stehen

Fool-Proof: 5 Outdoor-Looks, die wirklich allen stehen
© Christian Vierig / Getty Images
Wenn das Wetter nicht mitspielt, darf unsere Kleidung umso schöner sein. Glück für uns, dass diesen Herbst die Outdoor-Fashion so vielseitig wie nie ausfällt. Wir zeigen dir, wie stylische Fashionistas Regenjacke, Gummistiefel und Wind-Breaker kombinieren.

Denkt man an Outdoor-Looks, entstehen gleich Bilder von Wander:innen, Bergsteiger:innen oder Segler:innen vor unseren Augen. Dabei hat die funktionale Athleisure-Wear längst Einzug in unseren Alltag erhalten. Es ist nämlich so, dass Steppweste, Regenboots oder Windjacke unheimlich stylisch aussehen können – und das bei allen.

Helles Denim und kuscheliger Fleece

Das Wetter kann in den frühen Herbstmonaten launisch und sehr wechselhaft sein. Es kann die Sonne scheinen und zehn Minuten später weht wieder ein eisiger Wind. Erste Fashion-Regel im Herbst lautet also: Im Zwiebellook ist man für alle Eventualitäten gerüstet. Eine Fleecejacke ist der ideale Begleiter auf Spaziergängen, sie hält warm und lässt sich in Sekunden um die Hüften binden. Eine helle Denim-Pants dazu und schon wird aus funktional eindrucksvoll. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Parka gut kombiniert 

Der Parka ist seit Jahren ein Dauerbrenner in den kalten und nassen Jahreszeiten. Die Arbeiterjacke ist robust und gibt jedem Outfit ein cooles Update. Besonders lässig wirken androgyne Looks mit Hoodie, weiten Jeanshosen oder gerade geschnittene Herrenhosen zum olivfarbenen Jacken-Klassiker. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Knallige Farben für die gute Laune 

Wer sagt, dass man bei Funktionskleidung nicht etwas Spaß haben darf? Klar, beim Erklimmen des nächsten Berges sollten die Klamotten vor allem warm halten, einen guten Stand liefern und wasserabweisend sein, ein bisschen Farbe peppt die sonst so schlicht gehaltenen Outdoor-Styles aber in Sekunden auf. Wem Colour-Blocking zu krass ist, kann auf die alt bewehrte Kombi aus unten Schwarz, oben bunt setzen. Die macht eine tolle Figur und man sieht immer gut gekleidet aus. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wasserabweisende Chelsea Boots

Während der Corona-Pandemie hat das Spazieren gehen einen ganz neuen Hype erfahren. Vielleicht hat sich das Luxuslabel Bottega Veneta deshalb dazu inspirieren lassen, neue Regen-Chelsea-Boots auf den Markt zu bringen. Sie lösen damit die sperrigen Regenstiefel ab und lassen sich dazu noch perfekt in schnelle Alltagslooks integrieren. Wer es lieber schmaler und nicht so klobig mag, kann auf Modelle von Lemon Jelly oder Hunters zurückgreifen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kniehohe Boots und Collegejacke

Spätestens nach der Fashion Week in Kopenhagen wissen wir: Kniehohe Boots liegen wieder richtig im Trend. Auch Herzogin Catherine ist Fan ihrer Penelope-Chilvers-Boots und trägt sie seit Jahren bei öffentlichen Auftritten auf dem Land. Ähnlich wie Gigi und Bella Hadid kombinieren wir diesen Herbst weite Hosen und Collegejacke zu den hohen Tretern. Das Hosenbein in den Stiefelschaft gesteckt und schon kann man raus und den goldenen Indian Summer genießen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Verwendete Quellen: instagram.com 

ibo Brigitte

Mehr zum Thema