VG-Wort Pixel

Meghans Auftritt nach Baby-News Dieses Schmuckstück wurde fast übersehen

Herzogin Meghan + Prinz Harry
Herzogin Meghan + Prinz Harry
© youtube.com/spotify
Für ihren ersten Auftritt nach der Aufruhr um eine erneute Schwangerschaft und den endgültigen Rücktritt als "Senior Royals" wirft sich Herzogin Meghan in Schale. 

Nach dem Wirbel der letzten Tage treten Prinz Harry und Herzogin Meghan überraschend als Teil eines virtuellen "StreamOn"-Events von Spotify auf. Es ist das erste Mal, dass sie sich seit der Schwangerschaftsverkündung und dem finalen Rückzug aus dem Königshaus der Öffentlichkeit zeigen. Vor der Kulisse seines Zuhauses im kalifornischen Montecito schaltet sich das Paar neben Stars wie Justin Bieber, Michelle Obama und Billie Eilish per Video dazu. 

Meghan wählt 3000-Euro-Designer-Dress für ersten Auftritt

Während Harry sich relativ entspannt mit aufgeknöpftem weißen Hemd zeigt, trägt Meghan ein extravagantes Kleid  von Oscar de la Renta, Kostenpunkt rund 3.000 Euro. Das ärmellose Kleid aus Seide und Nylon besticht nicht nur durch die sommerlichen Zitronen-Applikationen, sondern auch durch ein Schößchen, das Meghans wachsenden Babybauch versteckt. Es trägt den Namen "Primavera", spanisch für Frühling. Die Wahl fiel vielleicht nicht zufällig auf dieses frische Kleid – auch für Meghan und Harry steht nach dem endgültigen Rücktritt und dem Verlust einiger Schirmherrschaften und Pflichten ein neuer Frühling bevor. Im Gegensatz zu dem schlichten weißen Kleid von Carolina Herrera, das die werdende Mutter auf den Fotos  zur Baby-News trug, ist dieses Dress auf jeden Fall auffällig, glamourös, extravagant. 

Momentan ist das Kleid mit Zitronenapplikationen nur vorbestellbar. 
Momentan ist das Kleid mit Zitronenapplikationen nur vorbestellbar. 
© Saks Fifth Avenue Website Screenshot

Ungesehenes Schmuckstück funkelt an ihrer Hand

An ihren Händen funkelt zudem ein Schmuckstück, das wir noch nicht kennen: der "Mosaic Pink Sapphire Cocktail Ring" des nachhaltigen Schmucklabels Ecksand aus Kanada, der ehemaligen Wahlheimat Meghans. Der mit Diamanten besetzte gelbgoldene Ring hat einen rosafarbenen Saphir mit sechs Karat und funkelt am linken Mittelfinger der Herzogin von Sussex. Mit einem Preis von umgerechnet circa 1.300 Euro passt er zum Rest des eleganten Looks. Dazu trägt sie – wie so oft – das "Love Bracelet" und die "Tank Uhr" von Cartier und ein goldenes Freundschaftsarmband von Monica Vinader. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Glamouröses Make-up und Mega-Mähne

Meghan zeigt sich mit glamourösem Make-up. Die Augen werden dunkel betont, auf ihren Lippen  glänzt ein natürlicher Nude-Ton. Ihr dunkles Haar trägt sie in langen voluminösen Locken, die ihr über die Schultern fallen. 

Das Paar spricht über seinen Podcast "Archewell Audio" und darüber, dass er "starke Gespräche vorantreiben soll, die inspirieren, herausfordern und bilden". 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf www.GALA.de erschienen.

lho

Mehr zum Thema