Herzogin Meghan: Diese Schuhe sind eine echte Überraschung - und haben eine wichtige Botschaft

Die Herzen der Australier fliegen Herzogin Meghan nur so zu. Und spätestens mit diesem Look hat sie sicherlich auch die letzten Skeptiker überzeugt.

Meghan Markle macht derzeit wirklich alles richtig! Sie ist mit dem beliebtesten Royal der Welt verheiratet, schwanger mit der Nummer sieben der britischen Thronfolge und noch dazu bildschön. Der Ex-Hollywood-Star kann aber noch mehr, als nur gut aussehen. Wenn es um ihre Looks geht, ist Optik nicht alles für die 37-Jährige - auch in Sachen Umwelt setzt sie mit ihren Outfits ein wichtiges Zeichen.

Während Meghan bei ihrem Besuch im australischen Melbourne anfangs noch in schwindelerregend hohen High Heels der Luxusmarke Manolo Blahnik unterwegs war, tauschte sie ihre Pumps später gegen bequeme Ballerinas. Allein das ist schon recht ungewöhnlich, immerhin verzichtete die Herzogin von Sussex bislang nicht mal bei sportlichen Veranstaltungen auf ihre hohen Hacken.

Meghan trägt Ballerinas aus Plastikflaschen

Doch natürlich kommen Meghan nicht irgendwelche flachen Treter an die royalen Füßchen. Ihre schwarzen Ballerinas der Marke Rothy's sehen super schick aus, wurden aber auch nachhaltig produziert. Laut der Webseite des Herstellers bestehen die Schuhe aus recycelten Plastikflaschen, die sonst auf der Müllhalde gelandet wären. Umgerechnet rund 110 Euro müssen für die neuen Lieblingsschuhe der britischen Herzogin hingeblättert werden. Hier könnt ihr sie nachshoppen.

Meghan & Harry setzen sich schon lange für den Umweltschutz ein

Dass Meghan auf umweltfreundliche Schuhe setzt, ist allerdings keine große Überraschung. Sie und Prinz Harry sind bekannt für ihr soziales Engagement. Bereits zu ihrer Hochzeit verzichteten sie auf Geschenke und baten ihre Gäste stattdessen, Geld an gemeinnützige Organisationen zu spenden, die sich unter anderem für den Umweltschutz einsetzen.

Der Meghan-Effekt hat auch hier zugeschlagen

Wer jetzt auch ein Paar der derzeit wohl begehrtesten Ballerinas der Welt ergattert möchte, sollte allerdings schnell sein. Nachdem die ersten Fotos der Herzogin in den Schuhen um die Welt gingen, begann der Run auf das Modell des Labels. Kein Wunder: Denn wenn Umweltschutz SO schön aussieht, investiert man sein Geld gleich doppelt so gerne. Bei aller Euphorie sollte man aber nicht vergessen, wie gefährlich Plastikflaschen für die Umwelt sind und dass ein Paar Schuhe das eigentliche Problem nicht lösen kann.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Herzogin Meghan winkt
Herzogin Meghan: Diese Schuhe sind eine echte Überraschung - und haben eine wichtige Botschaft

Die Herzen der Australier fliegen Herzogin Meghan nur so zu. Und spätestens mit diesem Look hat sie sicherlich auch die letzten Skeptiker überzeugt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden