HIER gibt es ab sofort günstige Brautkleider von Kaviar Gauche zu kaufen

Das It-Designer-Label Kaviar Gauche ist für seine wunderschönen Hochzeitskleider bekannt. Leider sind diese sehr teuer. HIER bekommt man die schönen Stücke zum Schnäppchen-Preis.

Eine Hochzeit soll für die meisten Frauen der wohl schönste Tag im Leben werden. Logisch also, dass Frau sich an diesem Tag besonders wohl in der Haut fühlen möchte. Neben dem passenden Make-up, einer tollen Frisur und den perfekten Brautschuhen, ist das richtige Hochzeitskleid das Highlight des Looks. Auf der Suche nach der richtigen Hochzeitsmode wird dann wohl aber jeder Braut klar: Das wird nicht gerade günstig. Brautkleider können schnell das vorgesehene Budget für die Hochzeit sprengen. Und: Oft möchten Frauen eben das haben, was objektiv gesehen zu teuer für den Geldbeutel ist.

Das wissen auch große Modeketten wie H&M und Asos, die deshalb bereits eigene Brautkollektionen zum kleinen Preis auf den Markt gebracht haben. Möchte Frau mehr Individualität, muss allerdings tiefer in die Tasche gegriffen werden. Eines der absoluten Designer-It-Labels für Hochzeitskleider ist Kaviar Gauche. Das Designerduo, bestehend aus den Gründerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl, ist für ihre wunderschöne und vor allem individuelle Brautmode bekannt. Leider sind die schönen Stücke aber auch nicht gerade günstig und liegen normalerweise in einer Preisspanne von circa 690 bis 3790 Euro.

Designer-Schnäppchen in der ersten "Bridal-Budget-Boutique"

Während der vergangenen Fashion Week öffnete Kaviar Gauche seine erste Bridal Budget Boutique in Berlin (Torstraße 62). Dort bietet das Designer-Label ausschließlich erschwingliche Brautmode an, die damit das high-end Bridal Konzept der Flagship Stores in Berlin, München und Düsseldorf ergänzt. Das Sortiment an Brautkleidern besteht aus Unikaten und Press Samples der Kaviar Gauche Bridal Couture sowie aus Stücken der vergangenen Kollektionen. Accessoires, Hair-Pieces und Gürtel zu deutlich reduzierten Preisen machen die Produktpalette komplett. Letztere bekommt man schon ab 50 Euro, die Kleider kosten alle zwischen 429 Euro und 1690 Euro. Vorbei schauen lohnt sich also!

Übrigens: Auch das Interieur des Stores ist ein Hingucker: Roséfarbene Wände, Stuckdetails mit Engelsmotiven und florale Elemente machen den Store zur optimalen Location, um ein schönes Brautkleid zu shoppen.

Einen ersten Einblick in den Store bekommt ihr hier:

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!