Die Kaschmir-Abzocke: Augen auf bei günstigen Kaschmir-Produkten

Teuer ist nicht gleich besser? Das stimmt wahrscheinlich oft. Aber nicht immer! Das Verbrauchermagazin "Vorsicht, Verbraucherfalle" deckt auf, was wirklich hinter reinen Kaschmirpullovern für 80 Euro steckt. 

Kaschmirpullover sind gerade in vielen Fast Fashion-Läden günstig zu shoppen und kosten teilweise unter 100 Euro. Wie ist das möglich, wo Kaschmir doch als kostspielige Rarität gilt? 

Taylor Swift: Das hätte man nicht von ihrem Outfit erwartet!

Preisgünstige Ware für minderwertige Qualität

"Vorsicht, Verbraucherfalle" ist den Tricks der Hersteller auf den Grund gegangen und deckt auf, dass bei der preisgünstigen Ware minderwertige Qualität verarbeitet würde: Während hochwertige Pullover aus der wertvollen, langen und feinen Kaschmirfaser hergestellt werden, werden bei Billig-Modellen kurze Fasern bei der Produktion verarbeitet, die deutlich minderwertiger sind und für hochwertige Kaschmirprodukte gar nicht in Frage kämen. 

Pilling ist die Folge günstiger Produkte

Durch die Verwendung kurzfaseriger Kaschmirwolle neigen die Produkte viel schneller zu Pilling, was durch die Reibung während des Tragens unschöne Knötchen auf der Faseroberfläche zur Folge hat. Der Edelhaarhändler Michael dal Grande warnt in dem Verbrauchermagazin zusätzlich vor günstigen Angeboten, da die Hersteller angeblich noch andere Fasern mit in die Produktion geben würden und so deutlich an Kosten sparen. Es kann also vorkommen, dass 100% Kaschmir auf dem Etikett ausgezeichnet werde, aber dies nicht der Wahrheit entspreche. Der Test des Verbrauchermagazins entlarvt sogar, dass in diesem Jahr bei circa 20 Prozent der getesteten Ware Fälschungen vorliegen würden: Hier wurden Mischgewebe als reines Kaschmir ausgegeben und die Verbraucher somit laut Magazin getäuscht. 

Wer Qualität will, zahlt mehr

Wenn ihr auf ein vergleichsweise günstiges Kaschmir-Produkt stoßt, solltet ihr genauer hinsehen. Denn hier werden oft minderwertige Fasern verwendet. Die stark zu Pilling neigenden Fasern und die mögliche Zugabe von beispielsweise Schafwolle sorgen dafür, dass euer gekauftes Teil schnell unschön aussieht. Überlegt euch also, ob ihr für einen hochwertigen Pullover lieber etwas mehr zahlt aber dann sicher gehen könnt, dass die Produkte lange hochwertig und gepflegt aussehen. 

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!