Kit-Flops: Ist das der absurdeste Schuhtrend des Sommers?👡

Vor einigen Jahren galten Badeschlappen als ModesĂŒnde. Jetzt gibt es einen neuen Modetrend und der katapultiert die Teile vom Strand auf die Straßen der Stadt!

LegendÀr crazy und bedingt tragbar: Das sind die Kit-Flops, die neue Modekreation aus Kitten Heels und unserem Urlaubsfreund, der Badesandale. So banal diese Kombi ist, revolutioniert sie das Bild der Strandlatschen, besser bekannt unter dem Markennamen  "Flip-Flop".

Diese Funktion hat euer BH-Verschluss

Dieses skurrile Modell ist einfach gestrickt: Es handelt sich um einen Zehentrenner mit Absatz. Klar bringt der Schuh die Fußfreiheit mit sich, die wir uns immer ertrĂ€umt haben, aber wollen wir dafĂŒr wirklich Badesandalen mit Absatz tragen? Das klingt fĂŒr den Otto Normalverbraucher schon komisch... und seien wir mal ehrlich: Wer möchte sich so etwas Absurdes an die FĂŒĂŸe binden? 

Das Anstrengendste wird das charakteristische GerĂ€usch beim Gehen sein – nicht zu vergessen das Klackern der Kitten-Heel-AbsĂ€tze! Naja, dann weiß eben jeder, dass wir da sind. Wir mĂŒssen uns sowieso nirgendwo anschleichen, also was soll’s. 

Was ist denn ĂŒberhaupt ein Kit-Flop?

Obwohl der Kit-Flop EinflĂŒsse des Kitten Heel hat, ist der klassische Pfennigabsatz kein Muss. Der Absatz kann dĂŒnn, dick oder sogar rund sein – Hauptsache, die Höhe stimmt! Es gilt die Regel: drei bis fĂŒnf Zentimeter hoch soll er sein. 

Eins muss man den Schuhen aber lassen: Rein objektiv betrachtet passen die Schuhe zu allem. Ob leger zur Jeans oder elegant zum Bleistiftrock: Die Kit-Flops sind Alleskönner.

Der Mix aus Kitten Heel und Badelatschen

Der Kitten Heel selbst hatte 2017 sein Revival. Bekannt wurde der schicke Schuh in den 50ern – damals brachte Audrey Hepburn das Modell an die Jugend. Die Stilikone inspiriert dieses Jahr also nicht nur zum Revival der Cat-Eye-Sonnenbrillen, sondern trug auch die Mini-Heels in frĂŒheren Zeiten bereits mit sich. 

So ganz anfreunden können wir uns mit diesem skurrilen Trend noch nicht. Wir lassen die Kitten Heels lieber im BĂŒro und die Zehentrenner am Strand. So ĂŒbersteht man ganz sicher den Sommer ohne Mode-Fauxpas.

Nicht nur Kit-Flops sind gerade Trend. Wir verraten euch alles ĂŒber den Trend, der die Fashion Week bestimmte: Die Plateau-Sandalen. Noch mehr BRIGITTE-Modethemen gibt es hier. Möchtest du stĂ€ndig auf dem Laufenden sein? Dann abonnier doch unseren Newsletter! So bist du immer up to date.

lg
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!