Keine Lust auf Rock? Das sind die schönsten Shorts-Trends 2019

Jaja, Röcke im Sommer sind wunderbar! Aber mindestens genauso toll sind kurze Hosen! Vor allem die diesjährigen Trendmodelle. Wetten?

Kurze Hosen haben einen entscheidenen Vorteil gegenüber Röcken: Sie fliegen nicht bei jedem kleinen Windstoß in die Höhe! Deswegen greifen wir, wenn es drauf ankommt und der Tag von einem viel verlangt, besser zur kurzen Hose. Da kann schonmal nichts verrutschen.

"Zauberjacke" heizt euch bei Kälte ein!

Bevor ihr jedoch an die viel zu engen und super kurzen Jeansshorts aus vergangen Sommern denkt, könnt ihr erleichtert aufatmen. Denn von denen findet man in dieser Saison weit und breit keine Spur. Puh! Stattdessen geht der Trend wieder in Richtung "längeres Hosenbein". Dem Mode-Gott sei Dank! 

Bermuda

Fangen wir mit der Bermuda-Shorts an. Die sind, wie versprochen, angenehm lang und reichen bis ans Knie. Sehr gut, denn das macht sie auch bürotauglich. Vor allem in Kombination mit einem gleichfarbigen Blazer. Dieser Look ist somit die sommerliche Interpretation des coolen Hosenanzugs, den wir im Winter so geliebt haben. Und deswegen wollen wir auch nicht im Sommer auf ihn verzichten. Nur eben in kürzer. Den Deal gehen wir natürlich ein!

Jeamuda

Weiter geht es mit der Jeamuda. Falls ihr euch über das lustig klingende Wort wundert, lösen wir das Rätsel gerne auf. Der Begriff ist eine Kombination aus "Jeans" und "Bermuda-Shorts". Auf gut deutsch: eine knielange Jeanshose. Die erinnert uns ein bisschen an die Radlerhose, die schon seit letzter Saison die Beine einiger Influencer und Fashionistas bedeckt. Ein Trend, an den man sich erst gewöhnen musste, aber andererseits super praktisch ist. Vielleicht ist die Jeamuda für alle, die sich bislang nicht mit der Radlerhose anfreunden konnten, eine bessere Alternative. 

Paperbag-Shorts

Das beste kommt bekanntlich zum Schluss. In dem Fall ist es unser Lieblingsmodell des Sommers – die Paperbag-Shorts. Auch hier nochmal ein kleiner Auszug aus dem Modelexikon: Die Namensgebung kommt durch die besondere Taillenschnürrung, bei der etwas Stoff oben überbleibt. Dieses Detail lässt sie wie eine Papiertüte aussehen. Macht Sinn! Und das beste: Die Paperbag-Shorts ist super bequem und macht gleichzeitig eine Top-Figur. Kein Wunder, dass wir sie so lieben! Ihr auch?

Und weil der Sommer schon vor der Tür steht, haben wir euch die schönsten Modelle zum Nachshoppen zusammengestellt. 

cr
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!