VG-Wort Pixel

Fashion-Allrounder Dieses Kleid steht JEDER Frau – egal, wie alt sie ist!

Fashion-Allrounder: Dieses Kleid steht JEDER Frau – egal, wie alt sie ist!
© Imaxtree
Gibt es dieses eine Kleid, das jeder Frau steht? Yes, das gibt es – und es ist gerade sogar so angesagt wie nie zuvor!

Was würdet ihr sagen, wenn wir behaupten, dass es DAS perfekte Kleid für jede Frau gibt? Würdet ihr es glauben? Für all diejenigen, die bis zu dieser Zeile noch skeptisch sind, die überzeugen wir jetzt vom Gegenteil, denn es handelt sich hierbei nicht um eine gewagte Theorie, sondern um knallharte Fashion-Wissenschaft. Und die bestätigt uns: Midikleider mit langen Ärmeln zaubern nicht nur jeder von uns eine Traumfigur, sondern sind auch das neue Go-to-Dress für Frauen jeden Alters. 

Vorgemacht haben das Luxuslabels wie Celine oder Gucci, die ihre Models in eben solchen Kleidern über die Laufstege für das Modejahr 2020 geschickt und dem eingestaubten Spießer-Image unseres neuen Lieblingsdresses eine gehörige Portion Coolness verschafft haben. Es kann sich also durchaus lohnen, im eigenen Kleiderschrank bis in die hinterste Ecke zu kramen oder dem Schrank der Großmutter einen Besuch abzustatten. Wer weiß, vielleicht findet sich dort ja das ein oder andere Schätzchen aus den 40er-Jahren? 

Auf diese langärmeligen Midikleider setzen wir 2020

Orientiert man sich an besagten Highclass-Labels feiern vermeintlich "spießige" Styles jetzt ihr großes Mode-Revival. Fließende, aber feste Stoffe, perfekte Schnitte und nicht zu viel Chi-Chi sind das A und O für das langärmelige Midikleid. Das heißt aber nicht, dass wir alle nur diesem einen Dresscode folgen müssen. Kleine Feinheiten wie zarte Puffärmel, Volants oder durchgehende Knopfleisten (by the way perfekt für alle, die ein bisschen mehr Bein zeigen wollen!) sind Details, mit denen je nach Style-Gusto gespielt werden darf. 

So richtig austoben dürfen wir uns hingegen beim Thema Prints. Unifarbene Kleider sind die perfekte Basis für Wow-Accessoires, bunte Blumen- oder Animalprints wiederum kommen schon ohne viel Schnickschnack aus. 

Das macht das langärmelige Midikleid so besonders

Ob mit Retro-Charme oder etwas lässiger – das langärmelige Midikleid ist ein echter Figurschmeichler. Die Länge, die bis zur Mitte der Waden reicht, verschafft uns optisch Endlosbeine, die meist schmal geschnittene Taille zaubert wiederum eine tolle Sanduhr-Silhouette, die Kurven so richtig in Szene setzt, androgynen Figurtypen auf der anderen Seite zu welchen verhilft. Ein weiterer Clou: die langen Ärmel. Dank ihnen wird das Dress zum ganzjährigen Fashion-Allrounder, in das man einmal hineinschüpft und sich sofort wohl und angezogen fühlt.

So stylt ihr das langärmelige Midikleid

Ladylike ist 2020 das neue Cool – und das sollte sich auch beim Thema Styling widerspiegeln. Wer also noch unsicher ist, wie er langärmelige Midikleider perfekt kombiniert, der wirft jetzt unbedingt einen Blick nach England und nimmt den Style unserer liebsten Royal einmal genauer unter die Lupe. Seit Herzogin Kate vor vielen Jahren das erste Mal auf der royalen Bildfläche erschienen ist, schwört sie auf diesen Look und ist somit ein absolutes Paradebeispiel dafür, wie tragbar der Style sein kann – und wie simpel noch dazu. 

Ihre Devise: Mit spitzen Pumps, schmalen Ledergürteln und dezentem Schmuck liegt man immer goldrichtig und verpasst einem an sich schlichten Midikleid im Nu eine elegante Note, die sowohl tagsüber im Office als auch abends beim After-Work-Cocktail mit den BFFs funktioniert.  

Wem das hingegen doch ein wenig "zu brav" ist, der greift ein bisschen tiefer in die Fashionkiste und kombiniert zum Kleid einen breiten Taillengürtel mit Statementschnalle, einer Trendbag und coole Sandalen – et voilà!


Mehr zum Thema