Leder-Blusen sind das It-Piece für den Herbst

Die Lederjacke ist der Klassiker für den Herbst und vermutlich hat jede von uns mindestens eine in ihrem Kleiderschrank. In diesem Herbst gesellt sich aber noch ein zweites Leder-It-Peace dazu ...

Die Lederbluse sollte in diesem Herbst in all unsere Kleiderschränke einziehen. Wir sind auf jeden Fall schockverliebt und möchten unser Lieblingsstück gar nicht mehr ausziehen.

Fashion-No-Gos: Das geht gar nicht!

Der Stoff versprüht zwar schon eindeutig die Botschaft, dass der Herbst langsam aber sicher näher rückt, sorgt jedoch gleichzeitig für eine extra Portion Coolness. Und wer möchte die nicht haben? Wir definitiv!

Herbstliche Farben sind ein Muss

Wie auch bei der Lederjacke bleibt das Farbspektrum ähnlich herbstlich – Schwarz ist die vermutlich gängigste Farbe. Aber auch Brauntöne erobern die Geschäfte und tauchen in unseren Instagram-Feeds immer häufiger auf. Wie toll der Look in braunem Leder aussehen kann, zeigt Influencerin Irina Engelke. Zur cognacfarbenen Lederbluse kombiniert sie einen Karo-Rock und schwarze Stiefel – wir finden den Style sensationell!

Aber auch sommerlich angehauchte Outfits lassen sich mit den Lederblusen stylen. Ein heller Braunton etwa sieht super zur weißen Hose aus. Außerdem verzückt die Lederbluse in verschiedenen Schnitten. So gibt es das gute Stück sowohl im klassischen Langarm-Schnitt, als auch mit Puff-Ärmeln oder sogar kurzärmelig.

Und wem das noch nicht genug ist, der wird in der kommenden Saison von vielen weiteren Leder-It-Pieces verzückt. Neben der Neuentdeckung – der Lederbluse – sind auch Lederröcke, -jacken und -hosen wieder angesagt. Da kann die kalte Jahreszeit doch kommen – modisch sind wir jetzt in jedem Fall bestens vorbereitet.

wit
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!