Wem soll denn dieser Jeans-Trend stehen?

Die destroyed Jeans mit Löchern direkt unterhalb des Pos haben wir bei Kylie Jenner entdeckt. Aber was soll dieser sonderbare Trend und vor allem wer soll ihn nur tragen können?

Dieser Style ist wirklich mehr als fragwürdig: Kylie Jenner postete auf Instagram ein Foto von ihrer neuen Jeans - mit Löchern direkt unter ihrem Gesäß. Ist das ihr Ernst? Wer soll bitte so was tragen? Wir sind ein wenig überrascht über diesen Look der jüngsten Tochter aus dem Kardashian-Clan:

Ein sonderbarer Jeans-Trend

Diskussionswürdig ist der Post auf Instagram allemal, um die 73.000 Menschen haben ihn bereits kommentiert und über eine Million Mal wurde er geliked. Doch wer will so was tragen? Kylie sorgt sonst eher mit ihren Beauty-Looks und eigener Make-up-Linie für Aufsehen. Jetzt eben mit einem ungewöhnlichen Style: Zwar hat sie einen schön geformten Po und diesen mit der recht speziellen Hose auch perfekt in Szene gesetzt, aber für den Alltag ist der Look unbrauchbar. Denn die Löcher unter der Po-Falte schmeicheln den meisten Figuren ja nicht gerade und können unschöne Orangenhaut offen legen. Falls ihr trotzdem von der löchrigen Jeans begeistert seid, aber noch ein wenig an eurer perfekten Po-Falte, die ja auch Bananenfalte genannt wird, arbeiten wollt, dann gibt es hier die nützlichsten Tipps und Tricks dazu:

Bananenfalte! Noch nie gehört?

Lies auch

Bananenfalte: Der perfekte Po (und wie man ihn bekommt)

Destroyed Jeans - Ein Dauerbrenner

Dass zerrissene Jeans an sich ja ein Dauerbrenner sind, wollen wir gar nicht bestreiten. Wir lieben Löcher und kaputte Stellen an Hosen. Nur sollten diese eben gut gewählt sein. Hier könnt ihr euch noch einmal durchlesen, wie ihr selber Löcher in eine Jeans zaubert, ohne sie zu ruinieren. 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!