Diese 5 französischen Labels musst du kennen

Bei Mode aus Frankreich denkt ihr an sündhaft teure Haute Couture? Diese französischen Labels sind très chic - und bezahlbar!

Wie machen es die Französinnen nur, immer so mühelos chic auszusehen? Von Caroline de Maigret über Charlotte Gainsbourg und Léa Seydoux bis zu Garance Doré - sie alle kleiden sich elegant, aber nicht zu elegant. Sehen lässig aus, aber nicht nachlässig. Kein Wunder, dass sich Mode-Magazine auf der ganzen Welt daran abarbeiten, das Stil-Geheimnis der Französinnen zu entschlüsseln. Eine wichtige Zutat für den Look der "femme française" sind - neben der richtigen Einstellung und viel Charisma - natürlich die vielen tollen Labels aus Frankreich. Und wir meinen hier nicht teure Traditionshäuser wie Chanel, Dior oder Hermès. Nein, bei unseren Nachbarn gibt es auch viele Marken, die stylische Mode zu bezahlbaren Preisen machen. Das sind unsere fünf Favoriten:

Meghan Markle zeigt Blick hinter die Kulissen

1. Maje

Dass die rote "Galaxie Coat" bei Bloggern und Stylisten so beliebt ist, wundert uns gar nicht. Schließlich vereint sie alle typischen Eigenschaften des französischen Labels: cleaner Schnitt, tragbar, unkompliziert und trotzdem besonders. Mäntel von Maje gibt es ab 325 Euro.

2. Sandro

Auch Sandro gehört zu den jüngeren französischen Labels, die seit einiger Zeit Pariser Chic mit britischem Rock-Appeal vereinen. Wer noch nach einem coolen Dress für die Silvesternacht sucht, ist hier richtig. Aber auch kuscheliger Strick und hochwertige Mäntel gehören zur Sandro-Kollektion.

3. Zadig et Voltaire

Rockstar-Attitüde auf Französisch: Beim Kultlabel Zadig et Voltaire findet man viel Leder, viele Nieten und die coolsten Boots weit und breit. Die Teile sind keine Schnäppchen - aber etwas, worauf es sich zu sparen lohnt.

4. Isabel Marant

Isabel Marant ist das Aushängeschild des neuen, entspannten French Chic - und spätestens seit ihrer Kooperation mit H&M auch über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt. Gut zu wissen: Auch die Teile aus der Nebenlinie Étoile Isabel Marant versprühen das für die Designerin typische Boho-Flair - und sind erschwinglicher als die Kollektion, die auf der Fashion Week gezeigt wird.

5. Petit Bateau

Die berühmten Ringelshirts von Petit Bateau gehören zu Frankreich wie Rotwein, Käse und Baguette. Bei uns kennt man die Marke vor allem für hochwertige Kindermode, aber auch für Muttis (und andere Erwachsene) lohnt sich ein Blick ins Sortiment - zum Beispiel für die besten Streifenshirts der Welt!

Herbstlooks

Lies auch

We love! 60 inspirierende Herbstlooks
jm
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!