Diese Modemarken sind passend für dein Alter

Fragt ihr euch auch, wo ihr mit euren 40 Jahren shoppen gehen könnt oder welche Marke in den Zwanzigern die angesagteste ist? Wir stellen euch Modelabels vor, die zu eurem Alter passen könnten. Los geht’s! 

Teenager:

5 Shopping-Gewohnheiten die du los werden solltest

Als Teenager kennst du die angesagtesten YouTube-Stars und Promis und willst die aktuellen Trends tragen - dein Taschengeld spielt jedoch nicht immer mit? Dann kommen Marken für dich infrage, die trendy und trotzdem nicht zu teuer sind.

  • H&M
  • Vero Moda
  • New Look

Twens:

In den Zwanzigern hast du dein Studium oder deine Ausbildung beendet und verdienst endlich dein eigenes Geld, welches du gerne in die neuesten Klamotten investierst. Du möchtest angesagte und coole Sachen tragen und schaust auch auf die Qualität der Mode.

  • Zara
  • Mango
  • GinaTricot

In den Dreißigern:

Du hast endlich mehr Geld auf dem Konto, um dir auch mal das ein oder andere teurere Kleidungsstück zu gönnen. Du achtest auf die Qualität der Sachen und bist dabei deinen eigenen Stil zu finden.

  • Selected Femme
  • &OtherStories
  • Edited

In den Vierzigern:

Du weißt, was du willst und was dir steht und musst nicht mehr jeden schrillen Trend mitmachen. Dafür möchtest du hochwertigere Mode, die Spaß macht und deinen Look unterstreicht.

  • Cos
  • Marc O’Polo
  • Closed

In den Fünfzigern:

Eleganz ist kein Fremdwort für dich. Du investierst in hochwertige Labels und setzt deinen Stil mit besonderen Teilen in Szene, die auch mal etwas mehr kosten dürfen.

  • Chloé
  • Luisa Cerano
  • Marc Cain 
sam
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!