VG-Wort Pixel

Spotted! Dieses Accessoire wird DER Mega-Trend 2020

Spotted! Dieses Accessoire wird DER Mega-Trend 2020
© Stefan Knauer / Getty Images
Das wohl coolste Accessoire überhaupt steht in den Startlöchern, um die Herzen aller Mode-Addicts im Sturm zu erobern.

Heute schon den Megatrend von morgen kennen? Yes, please! Wir haben uns auf der Fashion Week in Berlin ganz genau umgeschaut und dabei ein Piece ausgemacht, das nicht nur unzählige Modelbeine auf diversen Shows zierte, sondern auch die Influencer in modische Wallungen brachte.

Während unsereins noch auf schlichte blickdichte Strumpfhosen oder Modelle mit süßen Pünktchen setzt, werden die Fashionistas immer mutiger und greifen mittlerweile zu coolen Netzstrumpfhosen. Aber keine Panik, wir meinen nicht jene Tights, die im Kanevalsladen ganz vorne in der Auslage liegen, sondern solche, die deinen Look spielend leicht aufs nächste Trendlabel heben. Zugegeben ein bisschen Mut erfordert das Tragen des neuen Lieblings-Accessoires anfangs schon, doch mit ein paar einfachen Tipps gelingt euch im Handumdrehen ein richtig cooler Style. 

Die richtige Netzstrumpfhose

Netzstrumpfhose ist nicht gleich Netzstrumpfhose, das wäre ja auch zu einfach. Beim neuen Trendpiece solltet ihr unbedingt auf die Maschengröße achten – und dabei etwas Fingerspitzengefühl zeigen. Denn zu kleine oder große Maschen sehen schnell nach Verkleidung auch, die goldene Mitte ist hier also entscheidend.   

Irene Luft macht es bei ihrer Kollektionspräsentation im Rahmen der Berliner Fashion Week vor. Sie schickte alle Models in Netzstrumpfhosen über den Runway und setze dabei auf schwarze Modelle mit mittelgroßen Maschen. 

Spotted! Dieses Accessoire wird DER Mega-Trend 2020
© Stefan Knauer / Getty Images

So stylt ihr Netzstrumpfhosen

Den leicht verruchten Charme können die Netzstrumpfhosen von morgen nicht komplett abschütteln, aber warum auch? Der richtige Kombinationspartner ist hier ausschlaggebend. Um den durch die Tights ohnehin schon sexy Look etwas zu "neutralisieren", setzen wir zum Beispiel auf feminine Kleider, coole Midiröcke oder High Waist Shorts aus hochwertigen Materialien. Wolle, Seide, Tweed oder auch Leder sind hier die perfekten Begleiter.

Wem das noch immer too much ist, der wählt die Light-Variante und trägt die Strümpfe unter ripped Jeans, Palazzohosen oder Maxikleidern und lässt somit nur einen kleinen Part der Netzstrumpfhose hervorblitzen. 

Spotted! Dieses Accessoire wird DER Mega-Trend 2020
© Stefan Knauer / Getty Images
Spotted! Dieses Accessoire wird DER Mega-Trend 2020
© Stefan Knauer / Getty Images

Gerade in der Mode lohnt es sich manchmal, mutig zu sein und wir prophezeien euch: Bei diesem Trend zahlt sich euer Mut aus! Wir sind jedenfalls schon jetzt total in looove mit dem neuen It-Accessoire.

ag

Mehr zum Thema