Glamour pur auf dem Roten Teppich: Diese Oscar-Roben sind preisverdächtig!

Für keine Preisverleihung der Welt legen sich die Stars optisch so ins Zeug, wie für die Oscars 2017! Doch wer hatte wirklich den richtigen Mode-Riecher? Wir zeigen euch die Tops und Flops vom roten Teppich.

Was für ein Abend! Bereits zum 89. Mal wurden in Los Angeles die Oscars verliehen. Alles, was in Hollywood Rang und Namen hat, ist zur wichtigsten Preisverleihung der Welt gekommen. Und für ihren glamourösen Auftritt haben die Stars nichts dem Zufall überlassen.

Monatelange Planungen mit namhaften Designern für die perfekte Abendrobe und stundenlanges Sitzen in der Maske für einen makellosen Teint - der Gang über den Roten Teppich der Oscars 2017 wurde bis ins kleinste Detail geplant. Kein Wunder, schließlich wird über die Looks der Hollywood-Riege mindestens genauso lang gesprochen, wie über die Oscar-Gewinner.

Und 2017 scheint es so, als wären sich die Damen einig gewesen. Stars wie Emma Stone, Jessica Biel, Nicole Kidman oder Chrissy Teigen setzten auf klassisches Weiß oder elegantes Gold, während Kirsten Dunst und Brie Larson mit ihren schwarzen Traumroben für Schnappatmung sorgten. 

Wer hat sonst noch ein glückliches Mode-Händchen bewiesen und wer lag leider daneben? Wir haben auf dem Red Carpet ganz genau hingeschaut!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel