Hommage an Lady Di: Jetzt können wir ihre Kleider bei Asos kaufen

Asos hat mit WAH London eine Kollektion ganz im Zeichen Prinzessin Dianas herausgebracht. Klickt euch durch die Galerie und schaut euch die schönsten Kleider von Lady Di modern interpretiert an.

Damit wir uns einmal wie eine Prinzessin fühlen dürfen: Bei Asos können wir jetzt eine zeitgemäße Version der Kleider und Blazer der Stilikone und Prinzessin des englischen Könighauses Lady Di (gestorben 1997) nachkaufen. Denn obwohl nächstes Jahr ihr zwanzigster Todestag bevorsteht, bleiben ihre Looks zeitlos und unvergessen.

WAH London x ASOS

Designerin Sharmadean Reid, die das Nagellack-Label WAH Nails im Jahr 2008 gegründet hat, hat nun ihre erste Mode-Linie in Kollaboration mit dem Onlineshop herausgebracht. Die Looks lehnen an den Stil der Prinzessin an. Zum Dazed Magazin sagt die Designerin: "Wir haben uns sämtliche Bilder der Prinzessin in Streetwear angeschaut und wurden davon inspiriert. Zusätzlich kann man in der Linie den Einfluss der West Londoner Mädels sehen". 

Blazer, Cocktailkleider und ganz viele Perlen

Die 25-teilige Kollektion besteht von dem kleinen schwarzen Cocktailkleid über trendige Hoodies bis hin zu einer klassischen Nadelstreifenhose. Bezahlbar sind die Teilchen auch für Normalsterbliche: Die Accessoires beginnen ab 10 Euro, Blazer und Kleider kosten um die 100 Euro. Wir haben euch die schönsten Teile der Kollektion herausgefischt und in eine Galerie gepackt. Klickt euch durch!

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!