VG-Wort Pixel

Quilted Jacket So tragen wir die coolste Jacke der Herbst-Saison

Quilted Jacktes: Die Trendjacke im Herbst
© Jeremy Moeller / Getty Images
An einem Jackenmodell kommt man diesen Herbst nicht vorbei: die Quilted Jacket. Schon jetzt tragen Fashionistas die gesteppten Überzieher rauf und runter – die Farbe ist dabei egal, der Stil allerdings nicht.

Steppjacken sind streng genommen kein neuer Trend, aber wie so oft ist es das Design, das alte Konzepte völlig neu interpretieren kann. So auch bei den Quilted Jackets, die vor allem bei den modeaffinen Londonerinnen zum Must-have im Herbst avanciert sind. Wir wissen warum.

Die trendigen Jacken sind eine Verschmelzung von Stilelementen des Reitsports, Funktionskleidung und der Haute Couture. Die Jacken halten warm, haben die dünne Steppung, die den Sattelunterlagen ähneln, und die Glockenform erinnert an Capes der großen Mode-Designer. Doch wie kombiniert man die stylischen Herbstjacken? Und kann wirklich jede:r sie tragen? Wir zeigen dir drei tolle Looks, die wirklich allen stehen. 

Quilted Jacket: Der Klassiker

Mit der Kombi Olivgrün und Schwarz kann man nie etwas falsch machen. Sie zaubert uns schmaler und wirkt super edel. Wichtig ist hier: Bleibt der Schlichtheit des Looks treu. Keine Statement-Schuhe oder große Ketten, kleine goldene Hoops und sportliche Sneaker reichen vollkommen. Wenn es vom Job zum Event gehen soll, kann man auch unter die Jacke eine schicke Bluse tragen und schwarze Booties anstatt der legeren Turnschuhe.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Zusammenspiel von Hell und Dunkel

Gerade im Herbst sind es Farbtöne wir Braun, Grün oder Grau, die die Modewelt dominieren. Obwohl ein All-Black-Look seine Reize haben kann, ist vor allem in der dunklen Jahreszeit das Spiel mit Helligkeit und Dunkelheit besonders wichtig. Schon mit einem weißen Shirt, lässt sich das Outfit leichter und freundlicher gestalten. Besonders stylisch finden wir die Kombination aus Ottoman-Leggins, T-Shirt und XL-Steppjacke.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sportlich im Herbst 

Vor allem das Jackenmodell von The Frankie Shop ist bei den Fashionistas besonders angesagt. Wer jedoch keine 285 Euro ausgeben möchte, findet auch super stylische Alternativen bei Arket, H&M oder & Other Stories. Die dünnen Jacken sind die perfekten Begleiter im Alltag. Sie sind weit genug, sodass wir uns wohlfühlen können, sie geben jedem Outfit einen modernen Twist und sie sind in der Regel multifunktional. Auch im Athleisure-Stil zur Sport-Leggins wirkt das Stepp-it-Piece authentisch. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auf zwei Sachen solltet ihr aber bei den übergroßen Herbstjacken achten. Es sollten keine weiten Hosen zur Quilted Jacket kombiniert werden, das wirkt dann schnell zeltig und auch kleine Menschen haben es mit diesem Trend etwas schwer, da der XL-Look optisch kleiner macht. 

Verwendete Quellen: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema