VG-Wort Pixel

Trendradar – diese Röcke werden im Sommer 2020 getragen

Röcke 2020: Frau mit wehendem Rock in orange
© Vincenzo Grillo / Imaxtree
Röcke sind eines unserer liebsten Kleidungsstücke im Sommer und bei gutem Wetter einfach unverzichtbar. Welche Modelle uns dieses Jahr die heiße Saison versüßen, verraten wir euch jetzt. 

Diesen Sommer werden enge Mini-Röcke und Pencil-Skirts von luftigen Midi-Röcken abgelöst. Das sind doch schon mal gute Nachrichten, oder? Was uns aber noch mehr freut, sind die coolen Schnitte, Designs und Details, die uns dieses Jahr geboten werden. Dürfen wir vorstellen? Die drei angesagtesten Modelle:

1. Voll schräg!

Die feinen Satin-Röcke kennen und lieben wir schon seit dem letzten Jahr. Nun dürfen wir uns freuen, dass die Modeschöpfer dieser Welt den glänzenden Trend noch nicht von den Laufstegen verbannt haben. Im Gegenteil! Satinröcke stehen auch dieses Jahr hoch im Kurs. Der einzige Unterschied: Der Saum bekommt ein schräges Update und wird nun asymmetrisch beziehungsweise ungleichmäßig getragen. Spannend! Der besondere Schnitt sorgt für einen aufregenden und gleichzeitig absolut stilvollen Look. 

2. Plissee is back!

Lange wurden Faltenröcke als altbacken bezeichnet und mit Oma-Mode oder spießiger Schulmädchen-Uniform in Verbindung gebracht. Doch diesen Assoziationen setzen wir nun endgültig ein Ende und beweisen, dass Faltenröcke einiges zu bieten haben. Vom lässigen Alltags-Look bis zum schicken Party-Outfit sind dem Plissee-Rock je nach Styling keine Grenzen gesetzt. In Kombination mit weißen Sneaker, coolem Shirt und Jeansjacke bringt er euch bequem durch den Tag. Für einen schicken Look tauscht man die Sneaker gegen Heels und und toppt das Ganze mit einem edlen Gürtel. Et voilà – ab geht's auf die nächste Party.

3. Das gewisse Etwas

Angesagte Röcke haben diesen Sommer eins gemeinsam – den Beinschlitz. Als neues Dekolleté der Saison lenkt er die Blicke mal auf einen anderen verführerischen Part. Dabei sorgt der Schlitz an der Seite des Rockes nicht nur für einen sexy Auftritt, sondern bringt noch einen weiteren entscheidenden Vorteil mit sich. Beinfreiheit! Denn auf Mini-Schritte beim Gehen und spannendem Stoff beim Sitzen können wir gerne verzichten. Worauf wir allerdings nicht verzichten wollen: mehr Schwung im Leben. Und dafür sorgen die Röcke bei jedem Schritt und Tritt.


Mehr zum Thema