VG-Wort Pixel

Prinz George posiert für Weihnachtsfotos


Neues von seiner royalen Niedlichkeit: Prinz George grüßt in Kniestrümpfen und Strickpulli von drei offiziellen Weihnachtsfotos.

Nachdem Prinz George bereits zum bestangezogenen Baby 2014 gewählt wurde, beweist er auf seinen offiziellen Weihnachtsfotos erneut, dass er diesen Titel wirklich verdient hat.

Die drei Fotografien, die der Duke und die Duchess of Cambridge veröffentlicht haben, zeigen den kleinen George zu Hause, in einem Hof des Kensington Palace. Er trägt ein Ensemble aus weißem Hemd, Strickpullover mit Royal Guards-Motiv, kurzer Hose, Kniestrümpfen und Riemchenschuhen. Die offiziellen Fotos wurden gemacht, um die Neugier der Öffentlichkeit zu befriedigen und der Royal Family ansonsten Ruhe zu verschaffen.

Der gut 17 Monate alte George schaut mit staatsmännischem, leicht verschmitztem Blick in die Kamera, lächelt, und sieht – mit seinen roten Bäckchen und Kulleraugen – einfach nur süß aus.

Wir stellen außerdem fest: Prinz George sieht seinem Papa ziemlich ähnlich. Aber auch Züge seiner Mama sind erkennbar. Wir sind schon gespannt darauf, wie sich der kleine Royal bis zu den nächsten Weihnachtsbildern entwickelt.

© Ed Lane Fox/Getty Images
Text: AW

Mehr zum Thema