VG-Wort Pixel

Old but gold! 3 Schuhtrends vom letzten Jahr, die wir auch diesen Herbst noch rauf und runter tragen

Old but gold!: 3 Schuhtrends vom letzten Jahr, die wir auch diesen Herbst noch rauf und runter tragen
© Imaxtree
In der schnelllebigen Modewelt ist es doch toll, wenn sich manche Trends länger halten als nur eine Saison. Bei diesen drei gehypten Schuhmodellen bekommen wir jedenfalls auch ein Jahr später noch lange nicht genug.

Wir geben es zu: Es ist schon echt verlockend all die neuen Trends zu beobachten. Ein cooles Kleid hier, eine neue Handtasche dort – Saison für Saison wird der Markt nahezu überschwemmt mit coolen Neuheiten, die akute Schmacht in uns auslösen und unsere Kreditkarte zum Glühen bringen. Dir geht es auch so? Absolut nachvollziehbar! Doch so groß die Euphorie über die brandneuen Errungenschaften auch ist, so traurig ist es doch, dass unsere alten Lieblinge danach oft in Vergessenheit geraten und in den ewigen Abgründen unseres Kleiderschrankes verschwinden. 

2020 passiert uns das allerdings nicht mehr, denn was letztes Jahr super en vogue war, darf auch jetzt wieder munter ausgeführt werden – zumindest in Sachen Schuhwerk! 2019 jagte ein Schuh-Hype den nächsten und an denen haben wir uns noch lange nicht satt gesehen. Deswegen Mädels, packt das Staubtuch aus und bringt eure Vohrjahres-Lieblinge auf Vordermann, denn DIESE drei Schuhe sind diesen Herbst noch mindestens so angesagt wie vergangenes Jahr. 

1. Weiße Stiefel

Manche Trends schlagen direkt ein wie eine Bombe, andere wiederum schleichen sich etwas langsamer in die Herzen der Modemädchen. Weiße Stiefel zählten 2019 definitiv zur zweiten Kategorie – zu präsent waren die Bilder der 90er-Ableger aus Plastik, die zu lange die Füße junger Mädchen zierten. Aus butterweichem Leder, mit elegantem Schaft und trendy Blockabsatz feierten sie vergangenes Jahr dann aber ihr großes Fashion-Revival und avancierten promt zum Liebling der Fashionistas. Unsereins hatte dadurch jede Menge Zeit, sich an die Boots zu gewöhnen. Wer also 2019 ein paar Startschwierigkeiten mit dem Trend hatte und noch nicht zugeschlagen hat, der sollte spätestens jetzt in ein weißes Paar investieren! 

Affiliate Link
Mytheresa: Isabel Marant, Overknee-Stiefel aus Leder
Jetzt shoppen
1450,00 €

2. Chunky Boots

Und noch so ein Kaliber, der nicht bei jedem von uns auf Anhieb Schnappatmung ausgelöst hat. Der klassische Chelsey Boot hat 2019 ein trendy Update in Form einer klobigen Plateau-Sohle bekommen. Klingt gewöhnungsbedürftig, war es auch, allerdings konnten die Schuhe mit Gummisohle und aufwändigem Profil schnell die Herzen der Trendsetterinnen erobern. Als cooler Stilbruch zu femininen Kleidern oder lässige Ergänzung zu Momjeans und Shirt sind Chunky Boots jedenfalls ein echter Mode-Eyecatcher und eine trendige Alternative zu Sneakers und Co. 

3. Square Toe Boots

Hand aufs Herz: Wie viele Paar Schuhe mit eckiger Spitze sind vergangenes Jahr bei dir eingezogen? Unsere Liste sieht wie folgt aus: Flache Sandalen mit eckiger Spitze, hohe Sandalen mit eckiger Spitze, Panoletten mit eckiger Spitze und – tadaaa – Boots mit eckiger Spitze! Und genau die werden wir auch 2020 wieder rauf und runter tragen – wäre ja auch wirklich zu schade, schließlich setzt die ungewöhnliche Form einen schönen Trend-Akzent in jedem Look. Unser Favorit sind übrigens Knöchelhohe Modelle mit mittelhohem Absatz und aus butterweichem Leder oder mit sexy Krokoprögung – liiike! Ach, und was die Sandalen mit eckiger Spitze betrifft: Verbannt sie in eurem Schuhschrank mal nicht zu weit nach hinten. Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir auch sie nächstes Jahr wieder hervorholen werden – denkt an unsere Worte!


>> Produktempfehlungen im Überblick


Mehr zum Thema