VG-Wort Pixel

Modisches Treffen der Schweden-Royals Das Lächeln sitzt, die Outfits aber auch

Modisches Treffen der Schweden-Royals: Das Lächeln sitzt, die Outfits aber auch
© kungahuset / Instagram
Alle Schweden auf einem Bild – darauf haben nicht nur sie selber, sondern auch die Royal-Fans sehnlichst gewartet. Wir werfen daher einen genauen Blick auf die Looks der Blaublüter. 

Ein solches Familienportrait aus Schweden haben wir schon lange nicht mehr gesehen – König Carl Gustav, 75, und Königin Silvia, 77, vereint mit all ihren Kindern und Enkelkindern. Im gemeinsamen Sommerurlaub auf Öland haben sich die Royals von ihrem Hoffotografen ablichten lassen, wobei ihnen die Freude über das lang ersehnte Widersehen deutlich ins Gesicht geschrieben steht. Doch nicht nur das Lächeln sitzt hier perfekt, auch die Outfits der schwedischen Blaublüter sind einen genaueren Blick wert. 

Kronprinzessin Victoria bleibt ihrer modischen Linie treu

So setzt Kronprinzessin Victoria, 44,  – wie so oft bei feierlichen Anlässen – auf die Farbe Weiß. Ihr Midikleid vom schwedischen Label By Malina ist mit zauberhafter Lochspitze verziert und bekommt dank der Volants einen mädchenhaften Twist. Da darf der Rest des Looks gerne etwas dezenter ausfallen. Ihre Tochter, Prinzessin Estelle, 9, macht ihr allerdings mächtig Konkurrenz. Ihr hellblaues Kleid von Patachou kommt mit Flügelärmeln, Muschelsaum und zarten Stickereien daher und wird lediglich durch die süße Schleife in ihrem Haar getoppt. Dazu ein paar lässige weiße Sneakers – fertig ist das Outfit der Nummer zwei der schwedischen Thronfolge. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Prinz Alexander – der König der Posen

Auf weiße Sneakers setzt auch Prinz Alexander, 5, der es sich neben Estelle auf dem Heuballen gemütlich gemacht und lässig die Beine übereinandergeschlagen hat. Der älteste Spross von Prinz Carl Philip, 42, und Prinzessin Sofia, 36, ist in seinen beigefarbenen Shorts, dem gestreiften T-Shirt und mit der welligen Mähne ein süßer Hingucker auf dem Familienportrait. Genauso wie Mama Sofia, die ein Maxikleid mit Millefleurs-Print vom schwedischen Label ByTiMo trägt. Das schönste Accessoire hält sie allerdings im Arm: das neueste Mitglied im royalen Clan, den drei Monate alten Prinz Julian. Sandwich-Kind Gabriel, 3, hat sich wiederum neben Papa Carl Philip postiert und sorgt in seinem lilafarbenen Hemd für einen niedlichen Farbtupfer. 

Prinzessin Madeleine fällt bei ihrer Kleiderwahl aus der Reihe

Die Royals sind sich einig und greifen bei ihren Outfits meist zu schwedischen Designern. Einzige Ausnahme: Prinzessin Madeleine, 39. Ihr weißes Kleid mit Blümchen und Puffärmeln ist vom amerikanischen Label LoveShackFance, das für seine romantisch verspielten Designs bekannt ist. An ihrem Handgelenk trägt sie das Love Bracelet von Cartier sowie eine Uhr von Rolex. Auch ihre Töchter Leonore, 7, und Adrienne,3, haben sich ordentlich rausgeputzt. Die Jüngste im Familienbunde von Madelaine und Ehemann Chris O'Neil, 47, macht es ihrer Schwester nach und trägt genauso wie sie ein Kleidchen in Rosa vom ebenfalls amerikanischen Label J.Crew, dazu weiße Schleifen im Haar und einen Blumenstrauß in der Hand. Genauso einig sind sich Prinz Oscar, 5, und Prinz Nicolas, 6, die in ihren dunkelblauen Hosen und hellblauen Hemden ein cooles Gespann abgeben. 

Und die Männer? Die gehen es am Tag des Shootings entspannt an und setzen allesamt auf Anzughose und Hemd. 

Verwendete Quelle: instagram.com

Dieser Artikel ist ursprünglich auf gala.de erschienen


Mehr zum Thema